Wheelmap.org hilft Rollstuhlfahrern

In Deutschland leben ca. 1,6 Millionen Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Weltweit liegt die Zahl bei ca. 185 Millionen.

Wheelmap.org - Es gibt für alles eine App!
Um was geht´s?

Wheelmap ist eine offene, rollstuhl-gerechte Karte. Basierend auf dem Kartenmaterial der OpenStreetMaps haben somit alle Nutzer die Möglichkeit, kostenlos nachzusehen, welche Orte, Lokale oder Geschäfte rollstuhlgerecht sind und welche nicht. Darüber hinaus ist jeder willkommen, bei der Erweiterung der Karte mitzuhelfen - wie bei Wikipedia handelt es sich um eine offenes Projekt, an dem alle Menschen teilhaben können.
Und so geht´s:

Mit Hilfe einer Ampelkennzeichnung können die Nutzer erkennen, welche Orte nicht, eingeschränkt, oder in vollem Umfang für Rollstuhlfahrer nutzbar sind. So können Betroffene ihre Ausflüge schon von zu Hause aus planen und eventuell Untersützung organisieren. Darüber hinaus soll das Projekt auch Besitzer von nicht oder eingeschränkt rollstuhlgerechten Lokalitäten dazu animieren, Veränderungen in Bau und Gestaltung der Räumlichkeiten vorzunehmen, oder sich um alternative Zugangsmöglichkeiten Gedanken zu machen. Da Wheelmap nicht nur einen kleinen Teil, sondern die ganze Welt abdeckt, müssen enorm viele Daten erhoben werden. Dabei könnt auch ihr helfen: Schaut vorbei bei und markiert die Orte, die euch vertraut sind mit Hilfe des Ampelsystems!
Wheelmap.org - Es gibt für alles eine App!

Wheelmap ist ein Projekt der Sozialhelden und wir bisher ausschließlich von Preis-, Spenden-, und Fördergeldern finanziert. Wie bereits erwähnt ist das Kartenmaterial für jeden frei zugänglich. Darüber hinaus gibt es auch hierfür eine App: So kann man die Karten mit Hilfe des iPhones auch unterwegs einsehen - die Karten sind also durchaus alltagstauglich. Außerdem sind die Karten - soweit vorhanden - mit den Bildern von Google Street View verbunden, sodass man auch schon von zu Hause aus nachsehen kann, ob der Eingang durch Stufen oder Treppen versperrt ist. Die Karten bieten im Ürbigen auch Menschen mit Kinderwagen oder Rollator eine gute Hilfe!


Wheelmap - ein Paradebeispiel sozialer Nachhaltigkeit



wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind