Whats in my Sport Bag?

Whats in my Sport Bag?

Huhu meine Lieben!

Ein beliebter Beitrag im WWW - „Whats in my Bag?" oder „Whats in my Sport Bag?" - ich persönlich sehe mir diese Beiträge auf Blogs oder Youtube sehr gerne an, daher mache ich auch mal so einen Beitrag. Ich hoffe dieses Thema interessiert euch Whats in my Sport Bag?

Ich habe keine typische Sporttasche, sondern verwende meinen Pull&Bear Lederrucksack. Der bietet viel Stauraum, sieht hübsch aus (finde ich eben) und hält so einiges aus.

Habe diesen Rucksack schon letztes Jahr gekauft, habe nur einen ähnlichen von Pull&Bear gefunden.

Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag?

Wie ihr ja wisst, mache ich hauptsächlich Sport in meiner Wohnung, ins Studio gehe ich gar nicht. Wenn ich in der Natur, am Sportplatz oder mit meinen Schützlingen trainiere dann befinden sich meist diese Dinge in meiner Sporttasche.

Ich liebe meine Yurbuds Kopfhörer und kann die nur empfehlen - die halten bombenfest und fallen wirklich nie raus. Vor einiger Zeit habe ich mir diese Sporttasche für den Arm gekauft...die jedoch meistens nur in der Tasche liegt und nicht verwendet wird. Ich stecke mein Telefon meistens in meiner Hosentasche ein oder halte es bei einfachen Übungen in der Hand.

Wie in jeder Tasche befinden sich unzählige Haarbänder und Haarklammern darin - damit muss glaub ich jedes Mädchen kämpfen.

Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag?

Eine kleine Kosmetiktasche befindet sich ebenfalls darin - Handcreme, Gesichtscreme, Deo, Reiningsungstücher, Make-up, und eine Parfum Probe. Oh und eine Propolis Creme - ich schmiere mir gerne die Lippen damit ein. Die Gesichtscreme Winter Protect von Balea eignet sich auch ideal als Handcreme, wenn es draußen wirklich richtig kalt ist.

Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag?

Meine pinke Haube! Zum Glück hatte ich die beim letzen Mal in meiner Tasche, es war nämlich schon richtig kalt und ich bekomme sofort Schmerzen in den Ohren. Eure Haube sollte ihr wirklich nie vergessen!

Das sind meine neuen Trainingshandschuhe. Wie ihr ja wisst, mache ich jetzt viel Krafttraining mit Gewichten und meine Hände sahen schon ganz schrecklich aus. Für die kleinen Gewichte braucht man die zwar nicht, aber manchmal habe ich meine große Stange mit - nicht in der Tasche, sondern im Auto!

Habe mir ganz günstige um 14 Euro bei Hervis gekauft - erfüllen den Zweck und sind ihr Geld wert. Von Nike gibt es ähnlich um 19 Euronen.

Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag?

Das sind meine Mini-Gewichte und Expander Bänder. Für kleinere Workouts und Anfänger sehr zu empfehlen. Wie man sehen kann, sind meine schon „leicht" abgenützt - muss mir bald mal neue zulegen.

Mit den Expander Bändern trainiere ich gerne meine Arme, Schultern und den oberen Bereich des Rückens. Wenn man es richtig macht, kann das ziemlich anstrengend sein...wird seit 2 Wochen in meinem normalen Workout eingebaut.

Whats in my Sport Bag? Whats in my Sport Bag?

Immer dabei -> Eine Flasche mit Wasser. Ganz normales Leitungswasser. Zusätzlich (nicht immer) habe ich heute meinen Shaker von meiner Nu3 InsiderBox eingepackt. Mandelmilch, Proteinpulver, Chia-Samen, Goji-Beeren, Rosinen und ein paar Nüsse. Eine Banane befindet sich ebenfalls in meiner Tasche - als kleines Regenerationsgericht.

Der Shaker ist wirklich sehr praktisch. Man kann in den 3 unterschiedlichen Behältern seine Zutaten verstauen und nach/vor dem Training vermischen.

Dann waren noch meine Yoga-Matte, ein paar Zetteln, Rechnungen und 2 Gassi-Sackerln von Samy in meiner Tasche...haha. Denke nicht, dass euch die auch interessieren würden.

Hoffe mein Beitrag hat euch gefallen und ihr habt noch einen wunderschönen Nationalfeiertag.


wallpaper-1019588
Affiliate-Marketing vs. Display Ads: Was ist besser für deine Nischenseite?
wallpaper-1019588
[Comic] Geschichten aus dem Hellboy Universum [12]
wallpaper-1019588
#1254 [Review] Manga ~ Can you hear me?
wallpaper-1019588
7 Content-orientierte Blog-Geld-Methoden