What´s On in Berlin: Berlin Art Week

Es ist wieder soweit: Die Hauptstadt steht ganz im Zeichen der Kunst. Gestern wurde die dritte Berliner Art Week eröffnet und dauert vom 16.–21. September 2014.  Im Jahr 2012 als Zusammenschluss von zwei Messen und renommierten Berliner Institutionen für zeitgenössische Kunst ins Leben gerufen, zieht die Berlin Art Week immer weitere Kreise. Mit dabei sind die Messen abc art berlin contemporary und die aus der Preview Berlin Art Fair hervorgegangene Positions Berlin  mit 52 Ausstellern aus neun Nationen.

 

Beteiligte Instiutionen und Galerien der Berlin Art Week

Akademie der Künste, Berlinische Galerie, Deutsche Bank KunstHalle, Haus am Waldsee, Haus der Kulturen der Welt, KW Institute for Contemporary Art, me Collectors Room, Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin, Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.) und neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK)

Es finden zahlreiche Sonderprogramme und Aufführungen statt.

Das gesamte Programm der Berlin Art Week gibt es hier:

www.berlinartweek.de

 

Ausstellungshighlights:

‘EXOTICA… and 4 other cases of the self’ bei me Collectors Room

Imperium. von Luca Vitone beim n.b.k.

NOVIEMBRE von Juan-Pedro Fabra Guemberena bei Kinderhook & Caracas

 

berlinartweeklogo

 


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr