What I ate - mit viel erfragtem Rezept

What I ate - mit viel erfragtem Rezept

1. - 3. Joghurt mit Obst, Zimt und Leinsaat, dazu grüner Tee, 4. Eiweißtoastie mit Healthy Nutella (aus Avocado) mit Obst und grünem Tee.

What I ate - mit viel erfragtem Rezept

1. Zucchini Pasta mit Thunfisch-Tomatensoße, 2. Kürbisspalten mit Paprika, Zucchini und Hühnchen, dazu eine Joghurt-Ingwer.Curry-Soße, 3. Blattsalat mit Mozzarella, Tomaten und Sprossen, 4. Zucchini Pasta mit einer Tomaten-Paprika-Soße und Hühnchen.

What I ate - mit viel erfragtem Rezept

Paleo-Apfelkuchen mit Mandelmehl. Der ist einfach göttlich!!!


Weil sich viele bei Instagram und twitter für das Kürbisspalten-Gemüse-Curry-Rezept interessierten, schiebe ich es hier mal schnell ein:
1. Kürbis in Spalten schneiden, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen, bei 180°C für ca 20 Minunten in den vorgeheizeten Ofen geben.
2. Zwiebel, Paprika und Zucchini klein schneiden. Hühnerbrust würfeln, salzen und Pfeffern. Zwiebel anbraten, Hühnchen dazugeben und anbraten. Dann die Paprika und Zucchini mit hinein und schmoren lassen. 
3. Die Soße habe ich aus 100g Joghurt, einem Stück frischer Ingwer, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry hergestellt. Dann habe ich sie mit Stevia abgeschmeckt, aber man kann auch gerne Honig nehmen. 
Am Ende sollte alles zusammen fertig sein und ihr könnt es servieren. Guten Appetit!

wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!
wallpaper-1019588
Süße Hundenamen
wallpaper-1019588
Badewannenaufsatz Test 2021: Vergleich der besten Badewannenaufsätze
wallpaper-1019588
Schreibtischunterlage Test 2021: Vergleich der besten Schreibtischunterlagen