[Rezept] Zucchini-Frittata

Heute möchte ich Euch ein leckeres Essen zeigen, das sich auch sehr gut für die Arbeit vorbereiten lässt. Hier ein fixes Rezept für eine Zucchini-Frittata. [Rezept] Zucchini-Frittata Für zwei Personen benötigt ihr:
  1. 5 Eier
  2. eine Zwiebel
  3. eine Zucchini
  4. Salz, Pfeffer, Dillspitzen (nicht auf dem Bild)
  5. eine Scheibe Käse
[Rezept] Zucchini-Frittata Den Ofen auf 220°C vorheizen. Zwiebeln in dünne Ringe hobeln und in etwas Olivenöl anschwitzen. Zucchini waschen, halbieren und auch in dünne Scheiben hobeln. Zu den Zwiebeln geben und gar bruzzeln lassen. Während dessen die Eier verquirrlen und salzen. [Rezept] Zucchini-Frittata Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen, das Gemüse hineingeben. Die Eiermasse darübergießen und verrühren. Mit Pfeffer aus der Mühle und Dillspitzen würzen. Dann für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.  [Rezept] Zucchini-Frittata Die Scheibe Käse klein Hacken oder eben geriebenen Käse nehmen. ^^ Nach 20 Minuten die Frittata aus dem Ofen nehmen und mit dem Käse bestreuen. Den Ofen auf Grill umstellen, Frittata wieder 'rein und gratinieren.
Ein wenig abkühlen lassen und gleich servieren oder abkühlen lassen, in den Kühlschrank stellen und klein geschnitten zur Arbeit mitnehmen. Wir haben es zum Abendessen mit einem Gemüsesalat gegessen. 
Guten Appetit!

wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
Paris - Anreise
wallpaper-1019588
Warnung vor Kontaminationsrisiken im Wasser von Llucmajor und Campos
wallpaper-1019588
Der Pate III
wallpaper-1019588
{Rezension} Die artgerechte Haltung von Gedanken von Bella Bender