Westworld: Warner Bros. denkt über Remake nach

Die Remakemania beherrscht immer noch Hollywood. Nun hat Warner den Abgang seiner bisherigen Vizepräsidentin Jessica Goodman zum Anlass genommen, um einige Projekte neu zu bewerten, die bislang unter der alten Chefin keine oder nur wenig Chancen hatten.
Dazu gehört auch ein Remake des Science-Fiction Klassikers Westworld, der von einem Vergnügungspark handelt, in dem menschlich aussehende Roboter Amok laufen und Jagd auf die Besucher machen. Das Drehbuch für das Original, welches 1973 von MGM in die Kinos gebracht wurde, stammte aus der Feder von Michael Chrichton, der es auf Basis seines gleichnamigen Romans verfasste. Der Film inspirierte zur Fortsetzung Futureworld und der sehr kurzlebigen Serie Beyond Westworld.


Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass über ein Remake von Westworld spekuliert wird. Bislang haben sich die Pläne jedoch immer wieder zerschlagen. Ob es dieses Mal klappt, ist also völlig offen.


wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Wie wird in einer Vaadin (Spring) Anwendung ein Debug-Fenster geöffnet?
wallpaper-1019588
Was bleibt ist die Story, was kommt ist der Job
wallpaper-1019588
Ein Vintage-Märchen von Guillermo Del Toro: SHAPE OF WATER
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Ludoraz, der Hase, die Hose
wallpaper-1019588
Upcycling mit Pappe: DIY Utensilo im Trendfarben-Mix
wallpaper-1019588
Sepp - Das neue Boutique Hotel in Österreich