Westliche Brandstifter, Biedermänner, Brutalos – und mehr

Unbenannt

Schwerpunkt:

Unbenannt

Deutschland hat seine historisch dreckigen und blutbeschmierten Hände aus der Ukraine herauszuhalten!

von Heinrich Bücker, Berlin

Als Deutscher kann ich mich nur abgrundtief schämen, wenn ich sehe, wie in diesen Tagen mit einem Umsturz bzw. Staatsstreich in der Ukraine und damit mit einer Kampagne sympathisiert wird, die vom Kern her gegen Russland gerichtet ist. Dieser Staatsstreich konnte nur mit ausserordentlich brutalen, faschistischen Schlägertrupps exekutiert werden.

Es wäre noch zu verstehen, hätten wir nur an den Rängen gestanden und zugeschaut. Aber nein, Deutschland hat eine zentrale Rolle gespielt. Merkel und Adenauerstiftung vorab als Unterstützer von Klitschko, der immer wieder Seite an Seite mit Faschisten wie Tyanibok auftrat und selbst zur Bildung von Kampfgruppen aufgerufen hat.

Deutsche Medien haben entscheidend und durchweg einseitig berichtet. Intellektuelle unter Führung von Grass haben begleitend einen Schmähbrief an Putin verfasst, andere mit Frontmann Biermann haben in einem offenen Brief Klitschko Mut und Erfolg zugesprochen. Wie die Olympiade in Peking wurde jetzt auch Sotchi als Zeitfenster genutzt, um zu versuchen gegen die Interessen Russland vorzugehen, es immer weiter einzukreisen. Nur zusammen mit Russland können wir aber in Frieden existieren. Nur in friedlicher Koexistenz mit Russland kann Europa eine Zukunft haben. Deshalb können alle vorhandenen Probleme nur durch Verhandlungen und Gespräche gelöst werden und eben nicht durch Provokationen, zumal wenn sie gemeinsam mit Faschisten geschehen.

Deutsche haben zwischen 1941 und 1945 allein im Krieg gegen die Völker der Sowjetunion ungefähr 28 Millionen Menschen ermordet, viele davon starben auf ukrainischem Boden. Meines Wissens nach hat keine bundesdeutsche Regierung für diese Verbrechen jemals um Vergebung gebeten. Aber Aussenminister Steinmeier trifft sich mit Faschisten in der deutschen Botschaft in Kiew.

Deutschland hat seine historisch dreckigen und blutbeschmierten Hände aus der Ukraine herauszuhalten. Keine Einmischung in die internen Angelegenheiten der Ukraine!

Heinrich Bücker, Berlin

quelle http://cooptv.wordpress.com/2014/02/27/deutschland-hat-seine-historisch-dreckigen-und-blutbeschmierten-hande-aus-der-ukraine-herauszuhalten/

mehr zum Thema

Rechter Staatsstreich in der Ukraine
Ukraine: Westliche Brandstifter als Biedermänner
http://www.youtube.com/watch?v=s5i9HAElA6M
_
Ukraine: Erneut Konfrontation in Europa #1_
links zum Thema – aktuell
http://internetz-zeitung.eu/index.php/1582-die-ausplünderung-der-ukraine-durch-den-westen-hat-begonnen-renten-sollen-erstmal-von-160-$-auf-80-$-halbiert-werden
und http://internetz-zeitung.eu/index.php/1581-ukrainischer-antifaschist-gubarev-in-kiew-verhaftet-und-verschleppt
_
Scharfschützen des Maidan?
http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Ukraine1/telefon.html
_
Yarosh, der Führer des Rechten Blocks, tritt als Präsidentschaftskandidat an
http://www.heise.de/tp/artikel/41/41177/1.html
_
brandaktuell http://www.srf.ch/news/international/kiew-will-todesschuesse-nicht-untersuchen
_
mehr Videos zum Thema http://www.youtube.com/user/antikriegTV
empfehlenswert http://www.nachdenkseiten.de/
und http://www.jungewelt.de/
und http://www.scharf-links.de/
 _____________________________________________________

Klaus Stuttmann

aktuelles – Hinweise des Tages

Verantwortlich:

Ukraine

  1. Putsch in Kiew: Welche Rolle spielen die Faschisten? Monatelang haben Hunderttausende auf dem Kiewer Maidan protestiert – für eine demokratische Ukraine. Doch von Anfang an spielten dort auch rechtsextreme Kräfte wie die ultranationalistische Partei “Swoboda” eine wichtige Rolle.

Quelle: NDR Panorama

  • Orwell 2.0
  • Casinokapitalismus
  • Betriebliche Altersversorgung: Kapitaldeckung enttäuscht
  • BMW: Mitarbeiter dritter Klasse
  • »Abwertendes Menschenbild«
  • Entgeltungleichheit
  • Prekäre Beschäftigung von Frauen führt zu Altersarmut
  • Uncle Sam und die CS-Filiale am Zürcher Flughafen
  • Gesetz gegen Homosexualität in Uganda
  • Werbematerial untergejubelt
  • Rezension: “Soziale Ungleichheit, Bildung und Habitus” – ein Buch über die ganz normale Ausgrenzungspraxis deutscher Schulverhältnisse

…Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

quelle http://www.nachdenkseiten.de/?p=21035

Cartoon Klaus Stuttmann

Unterstützen Sie NACHDENKSEITEN mit Ihrer Spende! http://www.nachdenkseiten.de/spenden/

_______________________________________________________

WICHTIG!

Freihandelsabkommen TTIP stoppen!  

_

Was ist an TTIP so gefährlich? Warum wehren sich Bürgerinnen und Bürger beiderseits des Atlantiks gegen dieses Abkommen? Unser Erklärfilm fasst wesentliche Punkte bündig und unterhaltsam zusammen.
Jetzt gemeinsam aktiv werden! Unterschreiben unter
https://www.attac.de/ttip-stoppen !
(Regie und Umsetzung: Stiftfilm / Jonas Kramer
http://jonaskramer.de/stiftfilm)

YouTube AttacD

_____________________________________________________

Epilog

Franz-Josef Degenhardt – “Eigentlich unglaublich” – Aufrüstung

_


Einsortiert unter:(A)soziales, AKTUELLES, Deutschland, Finanzkrise, Internationales, Schwerpunkt Tagged: mantovan9 journal, RUSSLAND, Ukraine, westliche brandstifter

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: X of Swords [1]
wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen