[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 0 extra fein

Der Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und PR Sample.

In den letzten Wochen habe ich die neuen Mara Expert Interdental Bürsten ISO 0 getestet. Es handelt sich dabei um Reinigungstools für die Zahnzwischenräume. Es ist bei Amazon.de für 6,95 € erhältlich und verspricht eine Zahnpflege Ergänzung.


[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 0 extra fein

Produktdaten


Produkttyp: Interdental Bürsten
Hersteller: HBI Health & Beauty International, Tönisvorst.
Inhalt: 14 Stück
[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 0 extra fein

Praxis-Test

Die Interdental Bürsten sind in einem rot designten Plastikbeutel verpackt, der wiederverschliebar ist. Ich nehme abends einen rosa Stick aus Plastik heraus, er besteht aus Hartplastik und die Faserbürste ist auch sehr beweglich.

Die ISO 0 Größe gibt an, das die Bürste mit 0,4 mm Faserlänge extra fein ist und somit auch in engste Zahnzwischenräume rein kommen soll. Zudem ist die Bürste mit Minz-Frische, Fluorid und antibakteriell beschichtet.

[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 0 extra fein
Ich komme damit zwar nicht in meine Zahnzwischenräume wie mit Zahnseide, reinige aber die Bereiche zwischen meinen Zähne, wo sichtbare Beläge sind. Ich kann viel präziser als mit einer Handzahnbürste arbeiten und es ist schonender zum Zahnfleisch als Zahnseide.
Zudem kann ich damit meine Weißheitszähne viel besser reinigen als mit einer Handzahnbürste. Die Bürste lässt sich gut abspülen und ist für eine Woche verwendbar. 
[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 0 extra fein

Fazit

Die Interdental Bürsten ISO 0 sind für Leute geeignet, die ihre Weißheitszähne und Bereiche zwischen den Zähnen richtig säubern möchte. Ich kann das Produkt empfehlen.


Viele GrüßeNancy :)

PR Sample

wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht