Werbung im Explorer von Windows 10 abschalten

Werbung im Explorer von Windows 10 abschaltenDie Zeiten eines werbefreien Explorers unter Windows 10 sind wohl vorbei: Im Dateimanager von Windows 10 werden inzwischen immer häufiger Werbebotschaften angezeigt.

Beworben werden dabei bisher ausschließlich Microsoft-eigene Produkte und keine entsprechenden Produkte von Wettbewerbern.

Hersteller Microsoft wirbt im Explorer besonders für seinen Cloud-Speicherdienst Onedrive. Onedrive ist ja eigentlich schon Bestandteil von Windows 10 – jedoch nur mit einem maximalen Speicherplatz von 5 GByte.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, diese Werbung aus dem Windows Explorer zu verbannen. Dazu geht man im Dateimenü des Windows-Explorers auf „Optionen“, dort auf „Ansicht“ und entfernt das Häkchen von der Einstellung „Benachrichtigungen des Synchronisierungsanbieters anzeigen“.


wallpaper-1019588
Meditation für klare Kommunikation
wallpaper-1019588
Mit ätherischen Ölen durch den Sommer
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Meine Mutter wird heute 70 Jahre wie wunderbar
wallpaper-1019588
Merkel ist und bleibt eine Beleidigung für den gesunden Verstand
wallpaper-1019588
WARMER SUPPENZAUBER FÜR KALTE TAGE! Cremige Maissuppe mit unseren liebsten, knusprigen Käse-Scones
wallpaper-1019588
Zoku Owarimonogatari läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2019