Werbung im Explorer von Windows 10 abschalten

Werbung im Explorer von Windows 10 abschaltenDie Zeiten eines werbefreien Explorers unter Windows 10 sind wohl vorbei: Im Dateimanager von Windows 10 werden inzwischen immer häufiger Werbebotschaften angezeigt.

Beworben werden dabei bisher ausschließlich Microsoft-eigene Produkte und keine entsprechenden Produkte von Wettbewerbern.

Hersteller Microsoft wirbt im Explorer besonders für seinen Cloud-Speicherdienst Onedrive. Onedrive ist ja eigentlich schon Bestandteil von Windows 10 – jedoch nur mit einem maximalen Speicherplatz von 5 GByte.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, diese Werbung aus dem Windows Explorer zu verbannen. Dazu geht man im Dateimenü des Windows-Explorers auf „Optionen“, dort auf „Ansicht“ und entfernt das Häkchen von der Einstellung „Benachrichtigungen des Synchronisierungsanbieters anzeigen“.


wallpaper-1019588
Komische Menschen, auch Golfer genannt!
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Warum erkennt niemand Superman?
wallpaper-1019588
Fitness durch den Arbeitgeber
wallpaper-1019588
Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können
wallpaper-1019588
Kino, bevor es Kino gab
wallpaper-1019588
Hiddensee hat den beliebtesten Strand
wallpaper-1019588
Pastasotto mit Chorizo