Wer mehr vom Leben will, muss loslassen können

loslassen können

Ich bin nach wie vor in Chiang Mai und durfte vor zwei Wochen das Loi Krathong Festival miterleben.

Loi Krathong ist ein Lichterfest, das in Thailand im zwölften Monat des traditionellen Lunisolarkalenders bei Vollmond gefeiert wird. Gewöhnlich fällt es in den November.

Es werden selbstgebastelte Schiffchen auf den Fluß gesetzt und dabei Ärger, Sorgen und alles Negative aus dem vergangenen Jahr hinuntergespült. Der thematische Schwerpunkt des Festivals ist ganz klar: loslassen können!

Danach werden noch Laternen angezündet und in die Luft geschickt, die das Loslassen noch bestärken sollen.

Ein unglaublich schönes und wichtiges Fest, wie ich finde. Es ist so wichtig und befreiend, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und positiv in die Zukunft zu schauen. Es macht leicht und unbeschwert. Dennoch ist das Loslassen der Vergangenheit einer der schwierigsten Parts für uns.

Das Lichterfest hat mich nachdenklich gestimmt. Ich hab mir Gedanken darüber gemacht, was und wen ich in den letzten Jahren loslassen musste und was aus meinem Leben noch verschwinden muss.

loslassen können

 

Warum loslassen so wichtig ist:

 

Aufräumen & Platz für Neues schaffen

Loslassen gleicht aufräumen auf eine Gewisse Art und Weise. Wenn du zu viele Dinge unsystematisch anhäufst, greift es deinen Körper und Geist an.

Dein Bewusstsein kommst zwar mit dem ganzen Müll irgendwie klar, dein Unterbewusstsein leider aber nicht! Es wird dich immer wieder daran erinnern, dass da noch Dinge unerledigt sind und darauf warten erledigt zu werden.

 

Weiterentwicklung

Wenn du an Dingen festhältst, die nicht gut für ich sind, lähmt es dich nur und hindert dich daran, dich weiterzuentwickeln und dein Potenzial voll auszuschöpfen. Sobald du loslässt, kommst du zur Ruhe und wächst dann auch dadurch.

 

Wir verändern uns stetig

Leben bedeutet Wandel! Wir wandeln uns und das Leben auch. Oder sagen wir eher – das Leben lässt uns wandeln! Das bedeutet, dass du dich im Laufe deines Lebens immer wieder von Menschen und Orten, sowie von Gedanken und Wünschen verabschieden musst. Flexibilität ist also das A und O!

Mehr Lebensenergie

Wer an Dingen festhält, die eigentlich schon längst aufgegeben und verloren sind – also zur Vergangenheit gehören – der raubt sich ganz bewusst Lebensenergie. Wenn du deine volle Lebensenergie zurückgewinnen willst, ist Loslassen deine einzige Chance!

 

Beseitige Druck & Erwartungen

Bei einem sind es zu hohe Erwartungen an sich selbst, die einen verkrampfen und scheitern lassen, bei anderen sind es wiederum die Erwartungen und Ansprüche der Familie oder des Partners.

Druck kann auch entstehen, wenn du dich Problemen nicht stellst, du unangenehmen Dingen und Situationen dauerhaft ausweichst oder wenn zwischenmenschliche Konflikte wachsen und diese nicht angegangen werden.

Das Schlimmste ist aber, wenn du Verlust, Schmerz und Trauer ignorierst und verdrängst. Wenn du so etwas nicht verarbeitest, werden die Narben nur tiefer und lassen sich nur schwerer wieder auflösen.

In all diesen Fällen kann dich Loslassen spürbar von einer Last befreien. Der erste notwendige Schritt dazu ist es aber zu akzeptieren, dass die Last existiert und du sie bisher ignoriert hast. Meistens löst sich nach der Akzeptanz vieles schon von selbst auf.

 

Deine Träume leben

Wie willst du deine Träume leben, wenn du nichts in deinem Kopf und Leben veränderst? Wenn du an alten Dingen festhältst, die dir schaden oder dich nicht weiterbringen, wird sich auch niemals etwas für dich ändern.

 

Nicht umsonst gibt es das Sprichwort:

“Wenn du etwas haben willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, dass du noch nie getan hast.” 

 


wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Wie wird in einer Vaadin (Spring) Anwendung ein Debug-Fenster geöffnet?
wallpaper-1019588
Was bleibt ist die Story, was kommt ist der Job
wallpaper-1019588
Ein Vintage-Märchen von Guillermo Del Toro: SHAPE OF WATER
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Was ist eine Linkparty und wie kann ich teilnehmen?
wallpaper-1019588
Goldene Lebensregel
wallpaper-1019588
Fantastische Ingwer-Karotten-Suppe