Wer bist du, Toter?

Wer  bist du, Toter? Am 1. Mai ging ich kurz ins Wallis, jemanden besuchen. Zudem machte ich in Leuk einen Halt und schaute mir die Stephanskirche und vor allem deren Beinhaus an; hatte ich schon lange tun wollen. Fast 20 Meter lang ist die Schädelwand im Beinhaus, gut 2 Meter hoch und wohl gegen 2 Meter tief. Zuhause lud ich die Fotos von der Kamera auf den Computer hoch - das Verarbeitungsprogramm iPhoto reagierte auf dieselbe Weise wie immer, wenn auf Fotos Menschen auftauchen: Es bat mich, die Herren und Damen zu identifizieren.
Wer  bist du, Toter?