Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache }

Während ich das hier schreibe, sitze ich mit meinem Töchterchen im Zug von München nach Frankfurt. Mein Mutterschutz (Klick) neigt sich dem Ende, nun noch ein paar Tage mit der Familie verbringen und die Seele baumeln lassen.
Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache }
Auf die Frage meines Schatzes, der erst später nachkommen wird, wieviel Bargeld ich denn bräuchte, gab ich zu Antwort: Nicht viel, sind ja nur ein paar Tage.
Also haben wir uns heute Morgen gegen 6.45 Uhr auf den Weg zum nächstgelegenen Bahnhof gemacht. Für mich recht früh, auf jedenfall zu früh für ein Frühstück. Aber kein Problem, hole ich mir eben am Bahnhof eine Kleinigkeit!
Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache }
Zwei Laugenstangerl, einen Kaffee und ein Mineralwasser für rund € 8,-. Nich jammern, selbst dran schuld!
Unser Zug erreicht München pünktlich , was einen Aufenthalt von etwa 45 min. zur Folge hat. Wir decken uns mit ein, zwei Zeitschriften ein...€12.80.
Ach nee! Mir ist echt ein bisschen frisch, der Wind pfeift und ich hab meinen Schal vergessen! Was ein Glück, dass es in einem  Laden für Accessoires so hübsche Tücher gibt...€ 9.80.
Endlich geht die Reise weiter, unser Zug setzt sich in Bewegung!
Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache }. So, nun noch ins deutsche Netz einloggen: Der Preis dafür bei der DB: € 5,-/pro Tag. Die Gebühr muss ich allerdings mit Kreditkarte zahlen. Dann kommt auch schon die junge, nette Frau vom Bordservice mit frischem Kaffee. Ich kann nicht widerstehen! Noch ein Wasser dazu: € 5.80.
So, nun sind wir an Nürnberg vorbei und soeben hat mein Töchterchen von sich gegeben, dass sie Hunger hat. Und wenn ich ehrlich bin, auch mir knurrt der Magen!
MeinTöchterchen holt im Speisewagen zwei Sandwiches...€ 7,80. Für vier Scheiben Toast! Auch nicht schlecht!
In Frankfurt angekommen, geht´s mit der U-Bahn weiter. Der Preis ist natürlich im Bahnticket nicht inkludiert. Aber was soll´s! Ein bisschen Kleingeld hab ich ja noch übrig!
Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache }
Himbeertarte mit dunkler Ganache (Durchmesser ca. 24 cm)
Die gab´s als Abschieds-Leckerei für´s Töchterchen!
125 g Butter in kleine Würfel schneiden und für kurze Zeit im Frosti zwischenlagern. 250 g Mehl in eine Rührschüsselsieben und mit 45 g Zucker und einer Prise Salz mischen. Nun die kalte Butter dazugeben und die Küchenhilfe lieb bitten, alles recht schnell zu einer krümeligen Masse zu verarbeiten. 3-4 EL Eiswasser hinzu geben und rasch zu einem Teig vermischen, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie verpackt für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine Tarteform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig etwa 5 mm dick auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in die Form geben. Sanft andrücken, den überschüssigen Teig über dem Rand abtrennen, einige Male am Boden einstechen und für ca 35 min blind backen. Hierfür lege ich einfach Backpapier auf den Teig und fülle Reis in die Mulde.
Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache } 
Himbeerfüllung
300 g TK Himbeeren mit einem EL Speisestärke in einem Topf kurz köcheln und beiseite stellen.
 Ganache
Während die Tarte im Ofen ist, 200 ml Sahne stark erhitzen, vom Herd nehmen und 400 g dunkle, kleingehackte Kuverture sowie einen EL Butter dazugeben, einige Minuten abgedeckt zur Seite stellen und dann glatt rühren.
Ist die Tarte fertig, den Boden mit einer dünnen Schicht Ganache bedecken und kühl stellen.
Wenn die Schokocreme schön fest ist, die Himbeeren einfüllen. Abermals kühl stellen. Nun noch den Rest der Ganache auf die Himbeeren geben und bis zum Verzehr kalt lagern.
Wenn einer eine Reise tut { Himbeertarte mit dunkler Ganache }
 So, endlich Zuhause! Schon am zweiten Tag bin ich pleite und trinke ein Gläschen mit meinem letzten Geld auf die Erfindung der Geldautomaten!
Und wieder einmal war das fräulein glücklich

wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen Susi Reichert
wallpaper-1019588
Handyklassiker Nokia 6310 feiert als Neuauflage ein Comeback
wallpaper-1019588
The Detective Is Already Dead: „Wahre“ Version des 3. Visuals enthüllt
wallpaper-1019588
Schladming-Dachstein: Bergtouren für Anfänger