Wenn Babos auf Balztour gehen

Meine Lieben!
Kennt ihr InstaMessage? Für mich eine der nervigsten und gleichzeitig amüsantesten Apps, die der App-Store so zu bieten hat. Nervig darum, weil man einfach von wahllosen Typen angeschrieben wird und obwohl man nie antwortet, die manchmal echt hartnäckig sein können. Aber andererseits ist der Chat auch einfach nur amüsant. Denn dämlichere Flirtversuche habe ich noch selten gesehen.  Da mich InstaMessage irgendwie verfolgt hat, habe ich mich mal genauer mit diesem Phänomen auseinandergesetzt und es analysiert. Dabei haben sich vier verschiedene "Männer"-Typen herauskristallisiert.
Wenn Babos auf Balztour gehen1. Der selbstüberschätzende BaboDer selbstüberschätzende Babo ist eigentlich gar kein Babo. Er selbst ist jedoch felsenfest überzeugt davon. Erkennbar ist er an seiner chronischen Hässlichkeit, deren er sich jedoch gar nicht bewusst ist oder sie erfolgreich verdrängt. Er war schon in der Schule unbeliebt und auch in seinem Freundeskreis weiss keiner, weshalb er eigentlich überall dabei ist. Er erzählt gerne über all seine Sexerlebnisse (basierend auf den etwas aufgemotzten Geschichten seiner Freunde) und die vielen Frauen, die er schon abgeschleppt hat. Die Anzahl letzterer lässt sich mit einer ganz einfacher Formel berechnen. Wirkliche Anzahl + 1 (weil sonst 0 x irgendwas ja immer 0 geben würde) x 25. Sein Verhalten bei InstaMessage ist gespielt selbstbewusst, er gibt mit seiner rotzfrechen Selbstverständlichkeit alles. Da er ja aber das Gefühlt hat, selbst Adriana Lima wäre unter seinem Niveau, versucht er ausschliesslich bei Frauen, die offensichtlich in einer viel höheren Liga spielen, zu landen und kassiert dabei so viele Körbe, als dass er mit seiner Sammlung fast den Lagerbestand von IKEA überragt.
Wenn Babos auf Balztour gehen2. Der Kinder-BaboDer Kinder-Babo ist zwischen 13 und 16 Jahre alt. Er selbst fühlt sich jedoch mindestens fünf Jahre älter. Er hält sich für unwiderstehlich und ist überzeugt davon, dass er trotz seinem kindlichem Zahnstocherkörper mit eingebildetem Sixpack bei erwachsenen Frauen ankommt. Er nimmt sein Babodasein sehr ernst, behauptet steif und fest mit 5 den ersten Kuss und mit 7 das erste Mal gehabt zu haben. Und es scheint als glaube er seine eigenen Schauergeschichten wirklich. In InstaMessage labert er in seinem kindlichem Leichtsinn wahllos irgendwelche Frauen an, mit einer Unerfahrenheit, die einem fast einen "Jööö"-Schrei rausrutschen lässt. Aber nur fast, denn man muss immer bedenken: Auch er ist ein krasser Babo.
Wenn Babos auf Balztour gehen3. Der freche BaboDer freche Babo zögert niemals und geht direkt zur Sache. Er sagt sofort was er will, oftmals auch ohne Begrüssung. Sein Ziel ist es meist, den halben Chat schon mal in seinem Bett gehabt zu haben. Und dafür gibt er alles. Ein gutes Beispiel dafür ganz oben. Dieser hier hat wahrscheinlich grade etwas zu viel geraucht:
Wenn Babos auf Balztour gehen4. Der einzig wahre BaboDer einzig wahre Babo ist äusserlich erkennbar durch den tiefen V-Ausschnitt mit passendem Religionszugehörigkeitsgebammel und ein Paar durchgelatschte Nike Shox. Doch viel auffallender ist ihre Aura, bestehend aus Dummheit und Dämlichkeit. Die kaschiert er meist mit einer Cap, die jedoch nicht aufgesetzt, sondern nur auf den Kopf drauf gelegt wird. Das macht das Scheinvolumen des Kopfes (in Babologik: Kopf = Hirn) grösser. Der wahre Babo hat knapp einen Hauptschulabschluss geschafft und bricht nun im Zweijahrestakt sämtliche Ausbildungen ab um später, wenn er gross ist, mal arbeitslos zu werden. Das ist aber alles nicht so schlimm, da er im Gegenzug wenigstens die Frauen reihenweise ins Bett resp. in den geleasten BMW kriegt. Wie er das macht? Na ganz einfach, er wendet einfach einer seiner auswendig gelernten, von Kreativität nur so strotzenden Anmachsprüche an.
Wenn Babos auf Balztour gehen

wallpaper-1019588
Beste Pferdespiele für PC
wallpaper-1019588
Kemono Jihen: Neues Visual zum TV-Anime veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Manga] Perfect World [5]
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Neues Visual veröffentlicht