Weltvegantag

Am heutigen 1. November wird nicht nur der amerikanische Tag der Schriftsteller (engl. National Authtors Day), sondern seit 1991 auch der Weltvegantag (World Vegan Day) begangen. Dabei proklamiert der Veganismus eine Lebensweise, welche den Konsum jeglicher tierischer Produkte aus ethischen Gründen ablehnt.

Die Weltanschauung des Veganismus

Neben dem Verzicht auf tierische Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig betrifft dies u.a. auch Kleidung und andere alltägliche Gebrauchsgegenstände, deren Herstellung auf tierischen Produkten basiert (z. B. Leder, Seide, Wolle etc.). Der ethische Aspekt kommt hier vor allem durch die Ansicht zum Tragen, dass sich Tiere als Lebewesen hinsichtlich ethisch relevanter Eigenschaften eben nicht vom Menschen unterscheiden und insofern die gleichen Schutzmechanismen und Rechte genießen sollten. Beispiele hierfür sind die Vermeidung von Leid und Schmerzen. Anders gesagt, eine konsequente Weiterführung des Vegetarismus und insofern verwundert es auch nicht, dass der Begriff vegan seinen Ursprung im englischen Wort vegetarian (dt. vegetarisch) besitzt.

Hintergründe des Weltvegantag

Und warum wird am 1. November der Weltvegantag begangen bzw. findet er sich auf unserer Liste der kuriosen Feiertage? Ganz einfach, denn am 1.November 1994 feierte die vom Briten Donald Watson gegründete Vegan Society ihr 50-jähriges Bestehen und seitdem wird dieses Datum zum Anlass genommen, die vegane Weltanschauung mit verschiedenen Informationsveranstaltungen und Aktionen der Öffentlichkeit vorzustellen.

Weitere Infos dazu gibt es unter:


wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Für den guten Zweck
wallpaper-1019588
Immer mehr Senioren sind im Netz unterwegs. Was machen sie dort eigentlich?
wallpaper-1019588
Idles: Live is what you make it