Welttag gegen Rassismus

Ich muss mal an die Luft gehen… und selbst nach­schauen.

Denn heute wol­len einige “Berliner Türken”

im Kampf gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit … ihre Läden schlie­ßen und die Arbeit ein­stel­len. Besonders in den Stadtteilen Kreuzberg, Mitte und Schöneberg soll es unter dem Motto „5 vor 12“ laute Protestaktionen geben.

- so die Berliner Zeitung.

Denn heute ist der “Internationale Tag zur Über­win­dung der Rassendiskriminierung” – von dem ich bis­her so gut wie nichts mit­be­kom­men habe. Seltsam, soll es doch – laut oben zitier­ter Berliner Zeitung – deutsch­land­weit mehr als 1000 Veranstaltungen zum Thema geben.  Und Höhepunkt der “Internationalen Wochen gegen Rassismus”  vom 11. bis 24. März sein.

Ich schau nach­her mal, ob ich davon etwas ent­de­cken kann.

Nic


wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt