Weltbild / Hugendubel-Tablet schneidet im Test schlecht ab.

Weltbild / Hugendubel-Tablet schneidet im Test schlecht ab.

Bild: tabtech.de

Nachdem der Weltbild/Hugendubel eBook Reader im Praxistest ja recht gut abgeschnitten hat, wurde nun das neue Tablet von Welbild und Hugendubel, von Christof bei tabtech.de, einem ausführlichen Praxistest unterzogen. Und dieser lässt leider nicht unbedingt Freude aufkommen.

Im Test wurde deutlich, das der günstige Preis leider auf Kosten einiger eklatanten Schwächen geht. Zu diesen gehört ein nicht stabil laufendes Android 2.3, Programmabstürze, Verarbeitungsmängel, die geringe Display Auflösung und einiges mehr. Positiv fielen der kapazitive Touchscreen, der vorhandene Android Market und die Lautsprecher auf.

Doch leider überwiegen die Schwächen ganz klar. Alle die sich für das Weltbild/Hugendubel-Tablet interessieren, sollten sich auf jeden Fall den Testbericht und das dazugehörige Video auf Tabtech.de unbedingt einmal anschauen.

Quelle


wallpaper-1019588
#RealTalk: Depression kann jeden treffen!
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche: CHILDREN
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis 2017 – die Nominierten
wallpaper-1019588
Schnitzer hat neue glutenfreie Veggie Brote, Schoko-Muffin und Baguette – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Kleine Nettigkeiten mit dem tollen Papier "Blütentraum"
wallpaper-1019588
Volle Kanne Brombeeren… Brombeer Kuchen mit Brombeer Joghurt Sahne
wallpaper-1019588
Deadpool 2 Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Tacos mit Spargel, Carnitas und Guacamole