Weltbild / Hugendubel-Tablet schneidet im Test schlecht ab.

Weltbild / Hugendubel-Tablet schneidet im Test schlecht ab.

Bild: tabtech.de

Nachdem der Weltbild/Hugendubel eBook Reader im Praxistest ja recht gut abgeschnitten hat, wurde nun das neue Tablet von Welbild und Hugendubel, von Christof bei tabtech.de, einem ausführlichen Praxistest unterzogen. Und dieser lässt leider nicht unbedingt Freude aufkommen.

Im Test wurde deutlich, das der günstige Preis leider auf Kosten einiger eklatanten Schwächen geht. Zu diesen gehört ein nicht stabil laufendes Android 2.3, Programmabstürze, Verarbeitungsmängel, die geringe Display Auflösung und einiges mehr. Positiv fielen der kapazitive Touchscreen, der vorhandene Android Market und die Lautsprecher auf.

Doch leider überwiegen die Schwächen ganz klar. Alle die sich für das Weltbild/Hugendubel-Tablet interessieren, sollten sich auf jeden Fall den Testbericht und das dazugehörige Video auf Tabtech.de unbedingt einmal anschauen.

Quelle


wallpaper-1019588
Komische Menschen, auch Golfer genannt!
wallpaper-1019588
your name. – Kimi no Na wa. ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Krampuslauf durch Mariazell – Mariazeller Advent 2017
wallpaper-1019588
door2door arbeitet mit ZF und Microsoft an einer Plattform für autonomen Nahverkehr
wallpaper-1019588
[News] – M. Asam News vom Jänner/Februar:
wallpaper-1019588
Whamisa Hydrogel Mask Organic Fruits + Wet Brush Haarbürste Flex Dry Petrol [Werbung]
wallpaper-1019588
Die Preise für Samsungs Galaxy S9 und S9+
wallpaper-1019588
Rucksackreisen in Neuseeland