Duke Nukem 3D nun auch für Android-Tablets erhältlich.

duke-nukem-3d-android-tablets-smartphones

The Duke is back in Town! Oder besser gesagt, der Duke ist nun auch auf Android-Tablets und Smartphones anzutreffen. Machineworks Northwest hat den Duke in seiner besten Rolle von anno 1991 auf Android portiert. Grafisch wurde nichts geändert, uns bleibt also die Old-School Grafik von 1991 mit Ihren 3D-Modellen und Texturen erhalten.

Um den Duke auf seinem Android-Tablet oder Smartphone zu spielen, benötigt man mind. Android 1.6 oder höher. Das sollten wohl alle Android-Geräte hinbekommen. Eine SD-Speicherkarte ist aber Voraussetzung, da das Spiel darauf gespeichert wird.

Gesteuert wird der Duke entweder über Multi-Touch Gesten oder den eingeblendeten Sticks. Die erste Episode von Duke Nukem 3D for Android kostet den gewillten Spieler 0,70 Euro im Android Market, die beiden weiteren Episoden müssen für je nochmals 0,70 Euro hinzugekauft werden. Aber für den Duke ist der Preis meiner Meinung nach, mehr als gerechtfertigt.

Ich werd jetzt mal die “Wahnsinnssumme” von 2,10 Euro investieren, in alten Erinnerungen schwelgen, hilflosen Damen zur Rettung eilen und den Aliens die Köpfe wegballern. ;)

Duke Nukem 3D im Android-Market

Quelle


wallpaper-1019588
BAG: Maskenbildnerin darf längerfristig mit Befristung beschäftigt werden
wallpaper-1019588
BAG: Wiedereinstellungsanspruch nach Kündigung besteht nicht im Kleinbetrieb!
wallpaper-1019588
Warum du Zeit für Familie und Freunde einplanen solltest
wallpaper-1019588
€ 8.100 Entschädigung wegen Diskriminierung eines Schwerbehinderten im Arbeitsvertrag
wallpaper-1019588
Kinder und Sexualerziehung: Wir Eltern sind gefragt!
wallpaper-1019588
Markenwechsel...
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 55 | 365 one pic a day 2018
wallpaper-1019588
{OOTD} Red Retro 1990s