Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day

Alles Quark? Von wegen oder jetzt erst Recht. Denn der 19. Januar steht seit 2019 für nicht weniger als den internationalen Welt-Quark-Tag (engl. World Quark Day). Worum es bei diesem aus den USA stammenden Food Holiday im Detail geht und warum diese Herkunft durchaus bemerkenswert ist, beleuchten die folgenden Zeilen des Kalenders der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Hurra für einen internationalen Ehrentag des Frischkäseprodukts und natürlich guten Appetit.

Wer hat den World Quark Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kulinarischen Anlässen aus den Vereinigten Staaten sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des World Quark Day relativ gut dokumentiert. So geht dieser internationale Ehrentag für das Milchprodukt auf eine Kooperation von Queen of Quark, einer Marke der Happy Harbour Brands International Family (KPI Group GmbH) und den Kollegen des US-amerikanischen Webportals nationaldaycalendar.com aus dem Jahre 2018 zurück.

Laut der offiziellen Website der Hamburger Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens wurde Queen of Quark in Kooperation mit HHBI LLC USA als Informationsquelle rund um das Themenfeld gesunde Ernährung mit Quark speziell für den nordamerikanischen Markt entwickelt und soll in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten). Die Einführung des World Quark Day im August 2018 durch die Kooperation mit nationaldaycalendar.com stellt somit einen ersten Schritt dar.

Ziele und Intention: Um was geht es beim Welttag des Quarks?

Wie zuvor bereits angemerkt versuchen die Macher von Queen of Quark das Thema gesunde Ernährung mit Quark ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Weshalb man dann hier gleich einen World Day ins Leben gerufen hat, bleibt entweder unklar oder zeigt, dass man wirklich großes mit diesem Aktionstag vor hat. ;) Begründet scheint dies wohl vor allem durch den Umstand, dass Quark in den Vereinigten Staaten nur schwer zu bekommen ist.

Ich habe noch in keinem US-amerikanischen Supermarkt Quark in den Kühlregalen gefunden und dementsprechend verwundert es eigentlich auch nicht weiter, dass die Koch- und Backtradition unserer transatlantischen Nachbarn die Verwendung des Milchproduktes Quark nicht zu kennen scheint (siehe dazu auch exemplarisch den Beitrag zum Tag des Käsekuchens (engl. National Cheesecake Day) am 30. Juli).

Warum fällt der Welttag des Quarks auf den 19. Januar?

Demgegenüber fehlt hier allerdings eine Begründung für das gewählte Datum. Denn weshalb sich die Initiatoren des Welttags des Quarks hier ausgerechnet den 19. Januar als Termin ausgesucht haben, scheint nicht näher begründet bzw. ist als relativ willkürliche kalendarische Setzung zu sehen.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute gefeierten US-amerikanischen Tag des Poe Toaster (engl. Poe Toaster Day), dem Tag des Popcorns (engl. National Popcorn Day) oder dem Konserven-Tag (engl. National Tin Can Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden.

Echte Quark-Fans dürfte dieser Umstand allerdings nicht sonderlich stören. In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen World Quark Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Welt-Quark-Tag

Kategorien Internationale Kuriositäten, Januar, Kulinarische Kuriositäten Schlagwörter 19. Januar


wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (237): Stereo Total, Imperial Teen, Ed Sheeran
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Bandnudeln mit Mangold
wallpaper-1019588
7/17: Navy warnt vor Sturm auf Area 51
wallpaper-1019588
Verheerende Hitzewelle prognostiziert: New York bis 37 Grad?