Welt-Piano-Tag – der internationale World Piano Day 2019

Haut in die Tasten. Am 29. März feiern (nicht nur) Musikfans den internationalen Welt-Piano-Tag (engl. World Piano Day oder International Piano Day - häufig auch nur kurz: Piano Day). Grund genug, diesem Ehrentag der Klaviermusik einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu widmen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen. Worum geht es dabei?

Wer hat den International Piano Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der Musik-Feiertage sind die Ursprünge und Hintergründe des International Piano Day relativ gut dokumentiert. So geht die Idee und Initiative für diesen Ehrentag des Pianos auf eine Gruppe von Musikern bzw. Musikliebhabern rund um den deutschen Pianisten und Komponisten Nils Frahm aus dem Jahre 2015 zurück. Zwar finden sich im Zuge der medialen Berichterstattung immer wieder auch andere Namen, diese beziehen sich in der Regel aber auf die jeweils lokalen Aktionen/Events zu diesem Anlass (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Warum fällt der Welttag des Pianos auf den 29. März?

Tatsächlich gibt es auch für das gewählte Datum des 29. März eine sehr konkrete Begründung mit einem direkten Bezug zum Piano. Wie viele Tasten hat dieses Instrument? Richtig, genau 88. Überträgt man dies auf den Kalender, so ergibt der 88. Tag des Jahres den 29. März. Fertig ist die Begründung für das Datum des Welttags des Pianos. ;)

Allerdings mit einer Einschränkung. Denn diese Zählweise gilt nur, wenn kein Schaltjahr im Kalender ansteht. In diesen Jahren müsste der World Piano Day streng genommen auf den 28. März fallen. Im Detail ergibt sich daraus die folgende Verteilung in den kommenden zehn Jahren:

  • 2019: Freitag, 29. März
  • 2020: Samstag, 28. März
  • 2021: Montag, 29. März
  • 2022: Dienstag, 29. März
  • 2023: Mittwoch, 29. März
  • 2024: Donnerstag, 28. März
  • 2025: Samstag, 29. März
  • 2026: Sonntag, 29. März
  • 2027: Montag, 29. März
  • 2028: Dienstag, 28. März
  • 2029: Donnerstag, 29. März

Ziele und Intention: Worum geht es beim internationalen Piano Day?

Der Name ist hier natürlich Programm. Denn die Initiatoren des Piano Day verfolgen mit diesem Aktionstag das Ziel, weltweit Klavierprojekte, die kreative Weiterentwicklung der Klaviermusik sowie die Freude an der Tradition des Piano-Spielens in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins zu rücken. Die Betonung liegt dabei tatsächlich aber auch auf einem globalen bzw. umfassenden Ansatz - denn egal ob Anfänger, ambitionierter Amateur oder professioneller Musiker, jeder ist zur Teilnahme am World Piano Day eingeladen.

Wie es sich für einen solchen Aktionstag gehört, spielt die Musik bzw. ihre Aufführung auch hier eine zentrale Rolle. Dementsprechend finden in zahlreichen Städten eigene Events bzw. Klavierkonzerte unter dem Banner des World Piano Day statt (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Und wer von Euch nichts mit Klaviermusik anfangen kann, für den/die bietet der 29. März mit dem US-amerikanischen Ehrentag des Blendwerks (engl. Festival of Smoke and Mirrors Day) oder dem National Mom and Pop Business Owners Day (dt. sinngemäß Tag der Tante-Emma-Laden-Besitzer) mindestens zwei kalendarische Alternativen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Welt-Piano-Tag. Egal ob in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Welt-Piano-Tag

Kategorien Internationale Kuriositäten, März, Musik-Feiertage Schlagwörter 29.März


wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Türchen Nummer 10 - Träume können wahr werden
wallpaper-1019588
Updates: Apple bringt iOS 13.3 und iPad OS 13.3
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 11
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 11. Türchen