Wellness aber nicht im Kopf

Wenn Ihr meint: Ach schön, Wellnesswochenende einfach abschalten. Naja ganz stimmt das nicht, immerhin habe ich mir ein Buch zum Thema Adoption mitgenommen und auch sonst konnte ich mich mit meinen Gedanken nicht vom Kinderwunsch befreien. Ich habe oft an meinen Mann gedacht und Ihn vermisst. (Obwohl es nur eine Nacht war :-))Hab es aber auch sehr genossen einfach mit meiner Freundin zu quatschen, faulenzen und genießen. Das Hotel war wunderschön, sauber und himmlisch. Ich kann es jedem empfehlen. 
Ich habe mich noch bei: http://www.pflegefamilien-wt.de/index2.html dieser Verein betreut  nicht nur Pflegeeltern sondern auch Adoptiveltern und ich möchte mich einfach im Voraus austauschen und Menschen mit dem gleichen Schicksal kennenlernen. 
Der Anwalt wollte sich eigentlich noch Freitag melden hat es aber nicht, nun hoffen wir morgen etwas zu erfahren. Es würde uns doch einiges erleichtert. Gestern kam eine neue Rechnung zur TESE Narkose 500€
Diese muss! die Kasse aber sofort übernehmen immerhin haben wir die Einwilligung zur TESE schriftlich.