Welcome to our castle

Nun wird endlich einmal ein Abschluss unseres Leuchters vollzogen, wenn auch ein vorübergehender.  :) Es gibt schließlich immer tausend Dinge, die man anders, besser, aber auch schlechter machen könnte, denn so wie er jetzt aussieht, macht er - zumindest unserer Meinung nach - schonmal etwas her. Und wäre auf alle Fälle einer 4 Meter hohen Altbauwohnungs-Decke angemessen. Was meinst Du?

Welcome to our castle

© Tobias Binderberger

Wer unser Buch "[email protected]" hat, dem wird gleich "Flora V" auffallen, die wir jetzt in den Aufbau integriert haben. Die nächste Veränderung, beziehungsweise Erweiterung, die wir geplant haben, wird ein Licht sein, das den Kronleuchter selbst anleuchtet. Ein Leuchter aus Glas gewährleistet einen solchen Effekt schon durch sein Material, das überall das einfallende Licht reflektiert und das Ganze zum Funkeln bringt. Bei undurchsichtigem Papier muss man andere Lösungen finden. Und jetzt festhalten: Wer eines unserer Bücher "[email protected]" oder "Spicy Paper" sein Eigen nennt, bekommt alle Schnitte für den Leuchter gratis und kann seinen eigenen, ganz nach persönlichem Geschmack, bauen.Wir wünschen schon mal viel Spaß! ;)

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen