Welcome to Alaska

Nach einer 17 stuendigen Fahrt mit der Faehre auf dem Lake Nasser bin ich Aswan, Aegypten angekommen. Wenn man aus dem Sudan kommt faellt einem auf wie schaedigend sich Massentourismus auf die Menschen auswirkt. Es gibt zahlreiche sogenannte Touristenschlepper die nur aufs schnelle Geld aus sind und versuchen dich in eine Falle zu locken. Beliebte Ansprechvariante: „Hey my friend, welcome to Alaska.“ Aswan liegt wunderschoen am Nil mit mehreren Inseln, Sandduenen und Tempeln.Mit dem Zug bin ich weiter den Nil entlang ins drei Stunden entfernte Luxor.

Dort gibt es viel zu sehen und grosse Rudel von Touristen. Ich hab hier das Tal der Koenige besichtigt sowie den Tempel von Hatseup und den Luxor Tempel.

Fotos Sudan

Fotos Egypt


Einsortiert unter:Uncategorized

wallpaper-1019588
UniteUp!: Video verrät Startzeitraum der 2. Staffel
wallpaper-1019588
„Dr. STONE” erscheint auf Netflix
wallpaper-1019588
Algarve News vom 08. bis 14. April 2024
wallpaper-1019588
[Comic] Hoka Hey!