“Welcome Easter”-Weeks -oder – Draht und Stoff = Ei

Letzte Woche habe ich mit dem Häschen aus Draht meine “Welcome Easter- Weeks” eröffnet und ich bleibe dem derzeitigen Lieblingsmaterial von Herrn L. auch noch ein wenig treu.

Nur das die entstandenen Drahteier noch Mäntelchen aus Stoff bekommen, die sie bestens schmücken und vor unserem Veluxfenster auch ein wenig auffälliger machen.

“Welcome Easter”-Weeks -oder –  Draht und Stoff = Ei

Auf die Idee brachte mich eine Freundin, die letztens bei unserem gemütlichen Freitagstreffen wieder etwas zu basteln mitgebracht hatte.
Zu Hause hatte sie schon Stoffstreifen längs zusammengenäht und fing dann bei Kaffee und Kuchen an, diese zu wenden.
Das war schon ein mühsames Unterfangen, aber mit Geduld und langer Stricknadel gelang es schließlich und sie konnte sie über, aus Draht geformten, Herzen ziehen und rüschen.

Tage später konnte ich das Ergebnis an ihrem Küchenfenster bewundern.

Da machte es bei mir klick und die Idee statt Herzen, Drahteier zu umrüschen war geboren.
Danke liebe I. :-)

Nur wollte ich mir das mühsame Wenden des Stofftunnels sparen.
Wie ich das vermieden habe, zeige ich euch gleich.

Doch hier erst mal Bilder zu dem Drahtgerüst.

“Welcome Easter”-Weeks -oder –  Draht und Stoff = Ei

Verwendet haben wir 2mm Ø-Draht, den wir um eine Glasschale zum Kreis gebogen haben und dann wurde der zum Ei geformt.

“Welcome Easter”-Weeks -oder –  Draht und Stoff = Ei

Dann habe ich aus farblich passenden Stoffen Stoffstreifen mit dem Rollschneider geschnitten:
5 cm hoch und 50-80 cm breit (je nach Größe des Drahteis).
An beiden Seiten des Stoffstreifens ca. 1cm umbügeln.

“Welcome Easter”-Weeks -oder –  Draht und Stoff = Ei

Nun diesen Stoffstreifen längs halbieren und überbügeln.
Danach knappkantig absteppen.
Den Stofftunnel über den Draht schieben und rüschig zusammenschieben.

“Welcome Easter”-Weeks -oder –  Draht und Stoff = Ei

Die Drahtenden mit einem Stück Schlauch (blaues Teil oben links) verbinden, dann den Stoff darüberziehen und mit einigen Stichen zusammennähen.
Zum Aufhängen einen Faden durch das spitzere Ende des Stoffeis ziehen.

“Welcome Easter”-Weeks -oder –  Draht und Stoff = Ei

Und schon hängen meine ersten “Ostereier”, die Drahteier im Stoffmäntelchen.
Welcome Easter!

Jetzt wandert ein Bild von ihnen zum Creadienstag und zu Frau Meertje.
Da geht es bestimmt langsam auch österlich zu.

Nun bleibt mir noch, euch einen schönen Tag zu wünschen.
Habt es nett und
LG,
Monika


wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Berufslehre, Studium oder Quereinstieg – welchen Weg wählen Sie?
wallpaper-1019588
Nadal’s Hochzeitsgäste kommen auf Mallorca an
wallpaper-1019588
Paluten bedankt sich bei Zuschauern für 7 Jahre YouTube
wallpaper-1019588
Gewaltverbrechen sind ein Umsatz- und Verdienstfaktor für die Asylindustrie
wallpaper-1019588
Rezension: Wohlfühlgerichte aus einem Topf