Weingut Pfaffl – Rosé LA GRANDE 2018 verkostet

Weingut R&A Pfaffl

Rosé LA GRANDE 2018

Anbaugebiet: Weinviertel
Ort: Stetten
Land: Niederösterreich
Jahrgang: 2018
Alkohol in Vol.: 14 %
Farbe: rosé
Geschmack: trocken
Restzucker: 4 g/l
Säure: 5,4 g/l
Rebsorte(n): Cuvée aus Zweigelt und St. Laurent
Füllmenge: 0,75 l
Preis: 14,- Euro
Der Wein kann direkt ab Hof beim Hersteller eingekauft werden.

Verkost-Zeitpunkt: April 2019

Weingut Pfaffl – Rosé LA GRANDE 2018 verkostet

Roman Pfaffl war etwas in den unterschiedlichsten Weingegenden unterwegs und hat sich dabei so manch neue Idee geholt. So auch für den neuen „La Grande Rosé".

Normalerweise wird bei der Rotweinbereitung etwas Saft abgezogen und dieser wird für Roséwein verwendet. Für diesen tollen Rosé wurden die Trauben speziell und ausschließlich geerntet. Die Maischestandzeit betrug bei diesem Wein rund 36 Stunden, bevor die Trauben gepresst, vergoren und anschließend im großen Holzfass gelagert wurden.

Weingut Pfaffl – Rosé LA GRANDE 2018 verkostet

Zartrosa. So blitzt der neue „La Grande Rosé" vom Weingut Pfaffl im Glas. Die Nase wird mit Waldbeeren gefüttert. Am Gaumen finden sich erneut die Waldbeeren. Sehr fruchtig und frisch. Kirschen. Vollmundig. Power und doch Leichtigkeit. Elegant. Langes Finish.

Ein sehr gelungener Rosé mit einem tollen Zusammenspiel von Zweigelt und St. Laurent.


wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Copacabana, Ipanema oder doch São Conrado?
wallpaper-1019588
Disintegration erzeugt eine haloähnliche Atmosphäre
wallpaper-1019588
Aikatsu on Parade! – Neuer Anime angekündigt
wallpaper-1019588
Amazing