Weinähr/Bad Ems, Fund einer US-Handgranate

 Internet Granate

Weinähr – Durch die Freiwillige Feuerwehr Weinähr wird am 13.06.2012, gegen 22.00 Uhr, mitgeteilt, dass ein Spaziergänger auf einem Waldweg oberhalb von Weinähr eine Handgranate aufgefunden habe. Die Granate war stark korrodiert, der Sicherungssplint steckte noch. Von hiesiger Dienststelle wird angenommen, dass diese bei Instandhaltungsarbeiten an dem Waldweg freigelegt worden sein könnte. Der Sprengkörper amerikanischer Herkunft wurde gegen 00.30 Uhr durch Kräfte des Kampfmittelräumdienstes ohne Probleme entschärft und anschließend entsorgt.

Polizeidirektion Montabaur



wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen