"Weil ich ein Mädchen bin! Alles, was Mädchen wissen wollen" Ilona Einwohlt


"Weil ich ein Mädchen bin! -Alles, was Mädchen wissen wollen " richtet sich an junge Mädchen im Alter von 10-14.
Die Aufmachung ist sehr modern, frisch und witzig.
Es werden viele Themen angesprochen, die Mädchen in der Pubertät interessieren, zum Beispiel die Veränderung des Körpers und des Empfindens, es gibt Rezepte für Kosmetik und Tipps zum Entspannen, Lernen und Streitschlichten sowie die Übungen und Tipps zum Neinsagen und zur Selbstfindung.
Das Buch regt zum Nachdenken an und räumt mit der "alten Rollenverteilung" auf, ermutigt, anders zu sein und nicht den Mädchenbildern der Medien zu entsprechen.
Meiner Tochter (11) und mir hat das Buch gut gefallen, es ist informativ, nicht in unverständlichem Fachjargon geschrieben und humorvoll.
Die Rezepte und Bastelanleitungen haben meiner Tochter gut gefallen, ein individuelles Deo wird sie sich damit herstellen.
Auch die Tipps zur Streitschlichtung, zum entspannteren Lernen und zur besseren Kommunikation findet sie sehr hilfreich und praxisnah.
Auch ich als Mutter fand das Buch sehr interessant und hilfreich um mit meiner Tochter über verschiedene Probleme in der Pubertät zu reden.
Leider sind die Fotos der verschiedenen Mädchen wie aus dem Katalog, dicke Mädchen oder welche mit schlechter Haut oder anderen "Makeln" sucht man hier vergebens.


wallpaper-1019588
Bucchigiri?! – Recap-Episode zum Original-Anime angekündigt
wallpaper-1019588
RuriDragon: Manga kehrt aus seiner Pause zurück
wallpaper-1019588
Rinkai! – Video enthüllt neue Details zum Anime
wallpaper-1019588
#1333 [Review] Manga ~ Switch me on!