Weihnachtsrummel Rostock

In diesem Jahr habe ich zum ersten mal den Weihnachtsrummel in Rostock an der Fischerbastei, Teil des Rostocker Weihnachtsmarktes, besucht. Bisher war ich zur Vorweihnachtszeit immer nur auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Markt. Da, wo auch das große Riesenrad steht. Und ich war natürlich auch in der Einkaufsstraße, in der es ebenfalls sehr viele Buden und Stände mit Glühwein, Bratwurst, Geschenkideen und anderen Dingen zu finden sind.

Weihnachtsrummel Rostock

Wenn Dir Riesenrad und Glühweinstände zu langweilig sind, dann solltest Du auch mal auf dem Weihnachtsrummel vorbeischauen. An der Fischerbastei warten Autoscooter, Break Dancer, Kettenkarussell und weitere Fahrgeschäfte auf Dich.

Fahrt mit dem Best XXL

Nach jeder Menge Spass sah auch das Zinnecker Best XXL neben dem Break Dancer aus. Also schnell für 5,00 Euro eine Karte gekauft und kurz darauf saß ich auch schon im Best XXL. Dann hieß es anschnallen, die Fahrt kann beginnen. Wenn Du auf Adrenalin stehst, dann kann ich Dir auf jeden Fall eine Fahrt mit dem Best XXL empfehlen. Absolut cool, aber sieh selbst. Hier ein Video von der Fahrt.

Weiter zum Neuen Markt

Nach dem Besuch auf dem Rummel ging es für mich weiter zum Weihnachtsmarkt Rostock auf dem Neuen Markt.

Es gab Glögg, weißen Glühwein und natürlich Bratwurscht. Wie immer sehr lecker, ich freue mich schon auf den Rostocker Weihnachtsmarkt 2017.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

" Steilküste Weissenhäuser Strand Unterwegs auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt "


wallpaper-1019588
BAG: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall kann in Höhe des Mindestlohns nicht verfallen!
wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Kala Patthar?
wallpaper-1019588
Gemista-Risotto
wallpaper-1019588
Hähnchen-Satay-Spieße mit Erdnusssoße und Salatgurke
wallpaper-1019588
NEWS: Die Höchste Eisenbahn kündigt Album “Ich glaub dir alles” an