Weihnachtsmenü - Rezept für Stollenküchlein -

Heute gibt es das letzte Rezept meines Weihnachtsmenü´s. Dieses Küchlein kann man auch noch easy nach dem ganzen Weihnachtsfeierlichkeiten machen, denn manche haben sicher noch das ein oder andere Stück Stollen über,, welches nun so vor sich hintrocknet und jeder die Nase voll hat davon. Für diese Rezept könnt ihr eure Reste aufbrauchen und ein saftiges Küchlein backen, was sehr lecker schmeckt.
Weihnachtsmenü - Rezept für Stollenküchlein -
Rezept (für 12 Stk. im Muffinförmchen)*130g Stollenreste70g weiße Kuvertüre100g weiche Butter50g Zucker2 Eier3 Eigelb50g Mehl
1. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, leicht auskühlen lassen. Backofen auf 180°C vorheizen.
2. Muffinförmchen mit Butter und Zucker auspinseln.
3. Butter, Zucke, Eier schaumig aufschlagen. Die leicht abgekühlte Kuvertüre dazu geben und das Mehl einsieben. Zum Schluß die gewürfelten Stollenreste unterheben.
4.Die Masse in die Muffinförmchen füllen (kann ruhig bis zum Rand gefüllt werden), anschließend bei 180°C in den Backofen geben und ca. 20min backen lassen.
5. Küchlein etwas auskühlen lassen. Sie sollten allerdings noch etwas lauwarm sein. Walnusseis dazu geben und servieren. EInfach köstlich!
Weihnachtsmenü - Rezept für Stollenküchlein -

wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie