Weihnachtslieder: Die 5 besten Covers von Songs wie “Last Christmas”, “Stay Another Day”, “Wonderful Christmastime” etc.

Auch wir wärmen alten Kaffee wieder auf und möchten hier – ganz weihnachtlich – eine Playlist mit den besten Weihnachts-Song-Cover-Versionen mit euch teilen. Und besprechen. Denn nichts eckt mehr an als die Tatsache, dass um die Weihnachtszeit jede Band das Gefühl haben muss, this Christmas “Last Christmas” zu covern… 

CHVRCHES – Stay Another Day (East 17 Cover)
Der Original-Track “Stay Another Day”, den CHVRCHES vor einigen Tagen in der Live Lounge gecovered haben,  stammt von der 90er Boyband East 17 (die 1994 den Weihnachts-Song bei “Top of the Pops” in Moonboots aufgeführt haben ;) !). Das Cover von CHVRCHES ist durch Laurens feines Stimmorgan und den geliebten CHVRCHES Elektronik-Synthie-Effekten ein Musikstück, das klingt wie Lebkuchenhäuser auf einsamen Hügeln. Danke der BBC Radio 1 Live Lounge fürs Existieren (um noch ein bisschen sentimental zu sein, so auf Ende Jahr…!)

The xx – Last Christmas (Wham! Cover)
Es darf schon nicht in der Liste fehlen – irgendein Wham! Cover (hier das Original). Fluch und Segen der Weihnachtsmusik ist dieses Lied, wir stellen es dennoch manchmal heimlich ein und lieben es, aber eigentlich hassen wir es. The xx haben es letztes Jahr (also 2012) gecovered – ebenfalls in der Live Lounge – und herausgekommen ist eine ungewohnt erträgliche Form des Stücks. (Ps. Es gibt auch abertausende “Last Christmas” Covers von diesem Jahre, jedoch teilen wir dieses, weil es uns gefällt (blendet man die Lyrics aus). Die englische 2013-Newcomer Band PEACE als weiteres Beispiel coverte “Last Christmas” ebenfalls. Hört es hier an.)

Oh My! Christmas Wrapping (The Waitresses Cover)
Ein süsses, süsses Liedchen, das zunächst durch etwas Weihnachtsresignation geprägt ist. Eine gestresste weibliche Person (im Song Protagonistin) weigert sich am alljährlichen kranken Weihnachtsprozedere teilzunehmen. Sie sagt, sie könne dieses Jahr getrost das Fest verpassen und sagt alle Termine ab. In diesem Jahr traf sie einmal einen Mann in einem Skishop. Als sie also am Heiligabend bei sich zuhause sitzt, völlig anti-xmas-mässig, vergisst sie bei ihrem “smallest turkey in the world” die Cranberries. Sie geht in den Laden, trifft schwupps ihre verpasst Bekanntschaft und sagt plötzlich: She “couldn’t miss this one this year.” Hübsch, und so auch das Cover von “Oh My!” aus Schweden.

The National- Silver Bells (Bob Hope Cover)
Diese Woche ist die Woche der „Christmas Carols“ in der britischen Talkshow „The Colbert Report“ und so kommt es, dass jeden Tag eine Band einen Song zum Thema Weihnachten aufführt. Im nationalen und internationalen haben sich die Nationalen, The National die Ehre gegeben und sich vom Weihnachtstrubel finden lassen. Ihren Hit, den sie vor einigen Tagen aufgeführt haben, nennt sich

The Colbert Report
Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

The Shins – Wonderful Christmastime (Paul McCartney Cover)
Paul McCartney macht schätzungsgemäss rund 400’000$ alleine mittels diesem Song, den er 1979 veröffentlicht hat. “The Shins” haben eine ebenso luftigleichte Cover-Version herausgesprenkelt. La La La und so Zeugs.

KEEP BUZZIN’ & ho ho ho.
Was sind eure liebsten Weihnachtslieder? Welche hört ihr jedes Jahr? Lasst es uns wissen :)


Tagged: BBC Radio 1, Christmas Songs, chvrches, Covers, East 17, Oh My!, Paul McCartney, The Colbert Report, The National, The Shins, The Waitresses, Weihnachtslieder


wallpaper-1019588
Ach du schöner Herbst! - Neues von En Fant & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Kein Album in gemixter Sprache – Search Yiu im Whatsapp-Talk
wallpaper-1019588
BAG: Ausschlussklausel ohne Ausnahme von Mindestlohnansprüchen unwirksam
wallpaper-1019588
Attack on Titan: Trailer zur zweiten Hälfte der dritten Staffel
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER LA FOUINE PANAME BOSS MP3 GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER RUNTASTIC GRATUIT EN FRANCAIS GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER MSN 9.5 01NET
wallpaper-1019588
Von dummdämlichen-, nicht durchgesetzten-, und blödsinnigen Gesetzen