Weihnachtsheimlichkeit Nummer 2

Eines meiner leckersten Weihnachtsplätzchen Rezepte möchte ich euch in Türchen Nummer zwei nicht vorenthalten:
Welches sind eure Lieblingsplätzchen in der Weihnachtszeit? Immer her mit den Rezepten :-)
Orangen Zungen
Hier für braucht ihr folgende Zutaten:
100 g Marzipan Rohmasse
200 g Butter
100 g Puderzucker
abgeriebene Schale von zwei Orangen
4 Eigelb
260 g Mehl
etwas Butter zum einfetten
200 g Orangenmarmelade
200 g Kuvertüre
Und so geht´s:
Die Marzipanrohmasse würfeln und mit der Hälfte der Butter und dem Puderzucker in eine Schüssel geben und glattrühren (hierbei muss sich das Marzipan vollständig auflösen).
Restliche Butter, Orangenschale und Eigelb darunterrühren.
Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.
Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle  füllen und auf das gefettete Blech  Streifen in Form von Löffelbiskuits (ca. 4 cm lang) spritzen  und anschließend ca. 10 - 12 min hellgelb backen 
Auch wenn die Plätzchen noch heiß sind sollten Sie noch heiß mit einem breiten Messer vom Blech genommen  werden.
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Orangenzungen je zur Hälfte darin eintauchen und fest werden lassen.

Lasst Sie euch schmecken :-)

Weihnachtsheimlichkeit Nummer 2

Bild gefunden auf Chefkoch.de