Weihnachtsgeschenk: Hausschuhe aus Schafwolle

Weihnachtsgeschenk: Hausschuhe aus Schafwolle
Für meine Taufpatin gabs dieses Jahr ein Paar selbst gestrickte Haussocken oder Hausschuhe.
Da ich ja immer noch jede menge Natur Schafwolle da habe und sie für einen Pullover, Schal oder Mütze dann vielleicht doch zu sehr kratzt dachte ich mir für Haussocken ist sie eigentlich Perfekt.
Die Anleitung ist von *hier* und habe sie noch ein wenig angepasst und eine gehäkelte Borte oben rum gemacht.
Das auf dem Foto sind meine Füße und die sind eigentlich zu groß für die Socken also nicht wundern an kleineren Füßen werden sie nicht so aufgedehnt. Habe übrigens auch schon ein Paar für mich begonnen zu stricken weil ich sie wirklich schön finde und auch sehr praktisch. Ich nehme mir immer gestrickte Socken mit wenn ich irgendwo zu besuch bin so brauch ich den Gastgeber nicht um Hausschuhe anzubetteln und ich habe keine kalten Füße was ich wirklich nicht gerne hab.
Flach hin gelegt sehen sie etwas komisch aus, ein bisschen wie aus dem Mittelalter aber getragen sehen sie richtig gut aus finde ich.
Weihnachtsgeschenk: Hausschuhe aus Schafwolle
Frank hat gejammert dass die doch bestimmt total rutschig sind deswegen haben sie noch kleine Silikon Herzen  auf die Sohle bekommen.
Und jetzt noch schnell zum Creadienstag.
 

wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Anna Lehmann-Brauns — Der Blick von außen
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Gezähmter Schulmädchenreport auf Basis von Frühstücksclubs
wallpaper-1019588
Endlich!
wallpaper-1019588
Der Soundtrack zur Wahl in Bayern: Hans Söllner – Flucht & Rassist • #unteilbar
wallpaper-1019588
Warum Vorbilder in der Literatur auch deine Mentoren sind – Lerne von ihnen mit dem Ideenstammbaum
wallpaper-1019588
Blogtober Tag 14: Die Sache mit der Work Life Balance