Weihnachtsdeko: traditionell vs. puristisch

Rot-Gold verzierte Kugeln an saftig grüne Tannenzweige oder minimalistische geometrische Formen an nacktem Ast? Traditionell oder doch lieber puristisch? Jeder bevorzugt einen anderen Deko-Stil. Und auch bei dem Thema Weihnachtsdeko scheiden sich mittlerweile die Geister.

Einerseits, der nostalgische Adventskranz, der herrlich duftende (echte!) Weihnachtsbaum, der rustikal dekorierte Tisch, viel Gold, viel Rot und ein klitzekleines bisschen Engelshaar. Das alles weckt Kindheitserinnerungen und zaubert automatisch eine wärmende Atmosphäre.

Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten Traditionelles Weihnachten

Zu den Bildquellen: Zuhause Wohnen.de, Zu Hause bei Ikea, Brigitte.de, Fräulein Klein, Bolid Plus.no, schöner Wohnen.de

Andererseits, das puristische und minimalistische Design, inspiriert aus dem hohen Norden: Tannenbäume aus Pappe, nacktes Holz, viel Weiß, manchmal auch Pastel-Farben und geometrische Formen.

modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten modernes Weihnachten

Zu den Bildquellen: Everyday is a holiday, Etsy,Simply Grove, Street Scene Vintage, My desired home, The boo and the body, Babble.com, Fru Fly, Kron Prinsessene, Handmade Charlotte, Apartment Therapy, Schöner Wohnen

Mich würde mal interessieren, wir Ihr euch auf Weihnachten vorbereitet und Eure Deko wählt. Dekoriert ihr eher traditionell oder modern? Oder kombiniert Ihr vielleicht sogar beide Stile?

Persönlich würde ich nie auf einen echten Baum verzichten und auch nicht auf alte und traditionelle Elemente wie meine Porzellan-Baumanhänger oder Orangen mit Nelken. Aber ein Hauch Modernität sollte schon sein. Am Schönsten setzt es in meinen Augen Fräulein Klein um. Mit viel Gespür kombiniert sie gekonnt puristische Details mit geliebten Traditionen. Wer also noch Inspirationen für die kommenden Festtage sucht, sollte auf jeden Fall bei ihr vorbei schauen. Der kleine Spaziergang in der zauberhaften Welt der Fräulein Klein lohnt sich allemal.

Empfehlen


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?