Weihnachtsbücher ...

Die Glitzerfee hat uns wieder ihre Fragerunde eröffnet. Dieses Mal geht es - wie könnte es anders sein? - um Weihnachtsbücher. Und zwar möchte sie wissen, ob ich zur Zeit spezielle Weihnachtsbücher lese und wenn ja, welche?Dieses Jahr habe ich noch keines gelesen. Das könnte daran liegen, dass wir vor dem 1. Advent auch keine Lebkuchen oder anderen weihnachtlichen Naschereien verputzen oder gar unsere Wohnung schmücken. Und somit halten die nächsten Weihnachtsbücher auch erst ab Dezember bei mir Einzug.
Wenn es so weit ist, werde ich aber berichten. Ich habe nämlich schon Titel in Aussicht ;)
Solange müsst ihr mit meinen zwei Buchtipps vorlieb nehmen.
Weihnachtsbücher ...
Ein tolles Buch.
Ich habe es mir sofort gekauft,
nachdem ich "Die Mittwochsbriefe" gelesen hatte.
Es ist schön heimelig und trotzdem spannend.
Und weil es nicht nur schön ist, selbst zu lesen .. sondern auch das Vorlesen Spaß macht, zeige ich euch hier eine tolle Geschichte, die jedes Kind begeistern kann:
Weihnachtsbücher ...
Dieses Bilderbuch habe ich mir letztes Jahr gekauft.
Augenblicklich war ich verliebt:
In die Sprache, die Geschichte, in Walter und Miss Pomeroy, ihn ihre lieben Briefchen und in die weihnachtliche Stimmung!
Sowohl für kleine wie auch große Büchernarren ein Muss ♥
Lest selbst ;)
Jimmy