Weihnachts-Wunschzettel - All We Want For Christmas Is You!

Hallo, ihr Hübschen!


Weihnachten steht vor der Tür und da geht es, und das kann niemand bestreiten, nunmal auch am Geschenke. Man gibt, man nimmt und am Ende zählt nicht das, was man bekommt, sondern die Art und Weise auf die es passiert.


Heute soll es aber tatsächlich darum gehen, was wir uns wünschen. Ganz unabhängig davon, ob wir es letztlich auch erhalten. Auch Lou und ich haben Geschenke ausgetauscht. Zumindest kam mein Päckchen bereits mit der Post. Meine bessere Hälfte muss sich noch ein wenig gedulden. Ihr könnt euch aber auf einen kleinen Beitrag zu diesem Austausch freuen.


Genug der Worte: Im Folgenden seht ihr unsere Wünsche für Weihnachten 2013.

Christmas Wishlist - All We Want For Christmas Is You!

erstellt mit Polyvore

Na, ihr Süßen? Ich frage mich, was Menschen durch den Kopf schwirrt, wenn sie solche "Wunschzettel" sehen. Wenn es um solche Auflistungen geht, neige ich zu einem kreativen Durcheinander. In meiner Vorstellung macht die Zusammenstellung Sinn, aber ich habe ja auch einen Knick in der Denke. Deshalb gibt's zusätzlich zum Bildchen auch ein paar liebe Worte.


NACKTER WAHNSINN Lou und ich haben uns zeitgleich einen Wunsch erfüllt. Sozusagen ein Geschenk an uns selbst. Urban Decay kam pünktlich zur Weihnachtszeit mit der dritten Palette aus der NAKED-Reihe. NAKED 3 ist wie eine Ode an Rosé-Gold. Das kann man doch nur unterstützen? In den nächsten Wochen wird euch dieses Produkt auf alle Fälle verfolgen. 


SUSHI BASICS Die einen machen Spiegelei, die anderen Nudeln und die verrückte Ini Sushi. 2010 hatte ich eine Phase, wo ich mit meiner Gastschwester aus Amerika beinahe wöchentlich in unsere Liebling-Sushibar ging. Zwar gehe ich noch immer sehr gerne, habe mir während meiner Zeit in New York auch einige teure Abende gegönnt, aber das "Selbst-Hand-Anlegen" sagt mir auch zu. Wenn die Stimmung passt, packe ich die Asia-Deko aus dem Schrank und lade zu einem Abend zwischen Bambusmatten, Stäbchen und Wasabi ein. - Dieses Jahr wünsche ich mir einen neuen Vorrat an den Basics.


LUSH PRETTY IN PINK Als bekennender LUSH-Junkie kaufe ich mir um die Weihnachtszeit herum immer ein paar Produkte. Dieses Jahr würde ich mich über Lippenpflege und Badebomben freuen. Mit letzterem wären gemütliche Leseabende in der Badewanne garantiert. Immerhin muss ich noch The Carrie Diaries von Candace Bushnell fertig lesen.

SOPHISTICATED LADY Ende Dezember ist Weihnachten, Anfang Januar mein Geburtstag und deshalb bieten mir meine Eltern oft an, dass beide "Feier"tage kombiniert werden können. Vor allem dann, wenn ich größere und preisintensivere Wünsche habe. Da es unser letztes richtiges gemeinsames Weihnachten ist, wo ich noch Zuhause wohne, haben sie mir den einen oder anderen Wunsch mehr erfüllt.

Das Macbook Pro 13" soll mein treuer Begleiter durch das Studium werden. Vorher hatte ich einen Sony Laptop, der mich leider öfter mal hängen ließ. Dieser Schiene entsprechend habe ich die passende "Laptop"-Tasche bekommen.

Der Michael Kors Jet Set Tote hat ein gepolstertes Laptopfach, was für die Uni ideal ist. Das letzte Produkt ist eine Art Michael Kors Allrounder. Es ist eine Mischung aus Geldbörse und Clutch und hat Platz für mein iPhone, Karten, etwas Bargeld und - vor allen Dingen - meinen Fahrzeugschein! Die Teile sind zu groß für die meisten Portemonnaies und das er irgendwo in der Tasche rumfliegt ist auch eher suboptimal.
NON-MATERIALISTIC Die Dinge, die ich mir am meisten wünsche, sind dann doch einer anderen Natur. Ich wünsche mir Leidenschaft. Neue Leidenschaften entdecken, alte Leidenschaften wieder aufblühen lassen. Dinge tun, die mich erfüllen, unabhängig davon, ob sie einen Nutzen für andere erbringen. Ehrgeiz. Mehr davon wünsche ich mir nicht unbedingt, denn ich bin durch und durch ein sehr ehrgeiziger Mensch. Ich wünsche mir eher einen anderen Umgang mit dieser Eigenschaft. Ehrgeiz will ich zu meinem Nutzen verwenden und nicht gegen mich selbst. Motivation. Ich möchte mich motivieren an Aufgaben heranzugehen, die für mich unmöglich ausschauen. Motivation, um auch dann weiterzumachen, wenn die Aussicht ans Ziel zu gelangen, schwindet. Motivation in allen Lebenslagen. Ausdauer und Geduld gehen für mich Hand in Hand. Auf der einen Seite will ich ausdauernd sein und nicht direkt aufgeben, auf der anderen Seite will ich mich gedulden können und lernen auf etwas zu warten. Kreativität. Der Blog ist schon einmal ein guter Schritt in diese Richtung. Während meiner Schulzeit ging ich immer kreativen Hobbys nach, aber selten mit diesem positiven Gefühl. Im Hinterkopf dachte ich häufiger an die einhergehenden Verpflichtungen. Deshalb wünsche ich mir eine neue Beziehung zu meiner Kreativität. Erfolg. Wünschen wir uns den nicht alle? Ich wünsche mir für 2014, dass ich ein Mal Erfolg habe mit dem, was ich mache. Wissen, dass ich den richtigen Weg gegangen bin, auch wenn andere das nicht so sehen. Und last but not least, ein Wunsch für die Allgemeinheit. Ich wünsche uns allen, dass wir gesund und munter das Weihnachtsfest verbringen. Viel Spaß und Freude, Menschen um uns herum, die wir lieben und die uns lieben. Eben alles das, was unser Leben bewegt. Ich wünsche uns Momente, die uns den Atem rauben. Wir. Alle. Atemlos.
Da hab ich mit diesem letzten Wunsch noch einmal Werbung in eigener Sache gemacht. :-P
My Christmas Wishlisterstellt mit Polyvore
Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte und meine Wishlist beinhaltet so manches, dass ein Frauenherz höher schlagen lässt. Ini hat auf ihrem Wunschzettel einige Sachen aufgelistet, die ich mir auch schon seit längerem Wünsche, wie zum Beispiel die Naked 3 Palette, die ich mir bereits bestellt habe und auf die ich mich unendlich freue. Sie wird sozusagen ein Weihnachtsgeschenk von mir an mich. Auch das Macbook steht seit längerer Zeit auf meiner Liste, welches ich mir hoffentlich bald kaufen werde. Und zum Sushi essen gehe ich dann einfach zur Ini, gute Idee oder?
1. Seit Jahren (ungelogen) wünsche ich mir dieses wundervolle Herzchenarmband von Tiffany's. Meinem Freund liege ich damit auch schon Ewigkeiten in den Ohren, damit auch ja niemand vergisst, dass ich es mir wirklich wünsche, haha. Ein Armband mit einem Herz bei mir zu tragen ist für mich etwas ganz besonderes, da es mich immer mit den Menschen verbindet, die ich liebe.
2. UGG Boots - was auch sonst? Zu denen muss ich wohl nicht mehr viel sagen, oder? Ist ja nicht, dass ich schon zwei Paar zu Hause stehen habe aber es muss natürlich noch ein drittes Paar sein. Ich meine die glitzern, hallo? Ihr versteht mich.
3. Nochmal Schuhe...sag mal, hat die nicht schon genug Schuhe? Richtig. Allerdings brauche ich dringend neue Schuhe zum Laufen. Gerade bei dem Wetter ist es schwierig Sportschuhe zu finden die wind- und wetterfest sind. Mit diesem Modell habe ich genau die richtigen gefunden, sie geben Feuchtigkeit nach außen ab, lassen diese aber nicht nach innen. Gerade jetzt, wenn es morgens noch dunkel ist oder nach der Arbeit schon wieder dunkel wird, leuchten sie, damit man als Läufer auch nicht übersehen wird. Mit den Schuhen kann das Training ja nur Spaß machen!
4. Ein Lack mit dem ich schon lange liebäugle. Disco Biscuit von Butter London, zu dem es eigentlich nicht viel zu sagen gibt. Er ist pink und er glitzert - Lou muss ihn also besitzen.
5. Nun kommen wir zu einem wahren Prachtexemplar - einem Portemonnaie von Michael Kors. Hui, wirklich super schön und super klassisch. Ich bin mit meinem Geldbeutel von Liebeskind Berlin wirklich mehr als zufrieden, wünsche mir aber seit längerem eine schwarze Geldbörse.
6. Passend zu meinen Schuhen und meiner neuen Hose von DefShop (dazu bald mehr auf dem Blog) brauche ich natürlich noch einen Hoodie. Ausgesucht habe ich mir einen grauen mit der weißen Nike Aufschrift. Ja, den finde ich einfach cool.
7. & 8. Fasse ich mal zusammen. Nagut, was haben denn jetzt Statementketten mit Schlüsselanhängern zu tun, fragt ihr euch? Ich bin nach beiden auf der Suche. Ich will ja unbedingt so einen Schlüsselanhänger mit Puschel und hab Gott sei dank bei Esprit schon einen passenden gefunden, der jetzt meinen Autoschlüssel schmückt und nach diesen Ketten bin ich schon auf der Suche seit ich im Urlaub auf Kreta war. Dort habe ich sie gesehen, nicht gekauft und mich jetzt in Grund und Boden geärgert da es sie hier nirgends mehr gibt. Die Schwarze habe ich die Tage bei Zara gefunden aber von der anderen.... Keine Spur!
9. EOS Lip Balm muss ich unbedingt testen, wie immer - ich muss ja mitreden können, haha. Steht auch schon auf meiner Wishlist, die ich einer Freundin Ende des Monats mit nach Amerika gebe.
Last but not least Nummer 10. - einmal daran gerochen und ich war sofort in das Weihnachtsduschgel von Lush verliebt. Leider bei uns in München ausverkauft aber ich werde die Augen offen halten, und mein Näschen natürlich. ;)
Nun wollen wir natürlich von Euch wissen, was wünscht ihr euch zu Weihnachten? Habt ihr schon Pläne fürs Weihnachtsfest? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!
Bis demnächst und eine schöne restliche Woche,Wünschen Euch mit Kussdie Ini und die Lou


wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Vietnamesische Sommerrollen – gesunde Leckerei für heiße Tage
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 17.08.2019
wallpaper-1019588
Stampin`Up! Adventskalender basteln
wallpaper-1019588
Schnellfähre Pinar del Río läuft vor Dénia auf Grund