Weihnachten zuhause

Weihnachten zuhause
Noch vier Wochen, dann beginnt die besinnliche und gemütliche Adventszeit, freut ihr euch auch schon so darauf? Ich finde es herrlich, das Heim weihnachtlich zu dekorieren, Plätzchen zu backen, Punsch zu trinken, meine Lieben um mich zu haben und einfach die Zeit zu genießen. Hier lasse ich mich immer wieder gerne auch von Büchern inspirieren.
Weihnachten zuhause
"Weihnachten zuhause" stammt aus dem Ulmer Verlag, ist von Karen Meier-Ebert und Susanne Mansfeld. Das Buch hat 120 Seiten, 102 Farbfotos.
ISBN 978-3-8001-7644-1
Preis 16,90 €
Weihnachten zuhause

• Schmückende Ideen von den BLOOM’s-Dekoprofis
• Alle Vorschläge sind leicht nachzuarbeiten
• Mit leckeren Rezepten und allerlei Wissenswertem rund ums Fest

Vom Adventskalender bis hin zur festlichen Weihnachtstafel präsentiert dieses Buch rund hundert Dekorationsideen. Für Jeden ist der richtige Style dabei: „herrlich funkelnd“, „fröhlich kindlich“ „natürlich bewegt“ oder „himmlisch nostalgisch“. Dank detaillierter Handlungsanleitungen sind Spaß und Erfolg garantiert!


Weihnachten zuhause Weihnachten zuhause
Die Autorinnen:
Karen Meier-Ebert, Düsseldorf (NW), ist leitende Redakteurin des Lifestyle-Magazins BLOOMs und Autorin mehrerer Deko-Bücher. Sie begeistert ihre Leser immer wieder mit neuen Ideen, Tipps und Trends.

Susanne Mansfeld, Düsseldorf (NRW), ist Redakteurin des Lifestyle Magazins BLOOMs. Sie ist täglich den neuesten Dekotrend auf der Spur und freut sich, ihre Leserinnen und auch ihre eigenen Gäste immer wieder mit frischen Ideen überraschen zu können.


Weihnachten zuhause
Weihnachten zuhause Ob Backrezepte, Gestaltung von Dekoration für drinnen und draußen, hier ist jeden was dabei. Das Buch ist optisch sehr geschmackvoll mit liebevollen Details gestaltet und macht richtig Lust, sich inspirieren zu lassen.
Weihnachten zuhause Weihnachten zuhause
Auch Poetisches ist vertreten, stimmungsvolle Fotos tragen dazu bei, immer wieder in dem Buch zu blättern.
Weihnachten zuhause
Da es nun draußen schon teilweise ziemlich frostig ist, haben wir uns bereits mit einem leckeren Apfelpunsch aufgewärmt. Das Rezept ist recht einfach, die Zutaten waren schnell besorgt und schon stand einem gemütlichen Beisammensein nichts im Wege. Der Apfelpunsch war absolut lecker und wir haben ihn alle sehr genossen.
Ulmer bei Facebook

Weihnachten zuhause

wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Offener Brief an AfD-BuVo: Höcke und Kalbitz ausschließen oder …
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 14: Bringing out the dead
wallpaper-1019588
Online Casinos auf dem Smartphone immer beliebter
wallpaper-1019588
Aus Office 365 wird Microsoft 365