Wegbegleiter

Postkarte aus St-Maurice-sur-LoireDiesen Sommer war ich ja auf dem französischen Jakobsweg zwischen Cluny und Le Puy unterwegs. Nachdem der Weg die Ebene von Roanne durchquert und die Loire überquert hat, zieht er sich am Rand des Mittelgebirges Richtung Süden und berührt zum zweiten Mal die Loire, die dann südlich von Roanne eingezwängt in einer faszinierenden Schlucht fließt. Hoch oben liegt der kleine Weiler St.Maurice-sur-Loire, wo ich ganz vorne auf der Felsnase eine fantastische Unterkunft gefunden habe. Im Maison d’hôtes L’Echauguette habe ich dann gleich einen Pausentag gebucht! Mit dieser Postkarte bedanken sich Didier und Michèle Alex für meinen Kalender. Sie waren offenbar sehr von den Bildern und ihrer Qualität angetan und wünschen mir alles Gute.
1999 hat man bei Renovierungsarbeiten das 70 cm große Fresko des Heiligen Jakobus entdeckt. Das Motiv stammt aus dem 13. Jahrhundert und zeigt den heiligen Jakob als Compostela-Pilger. Es wird daher angenommen, dass St-Maurice schon damals auf dem Weg von Cluny nach Le Puy eine wichtige Rolle als Pilgerstation spielte.


wallpaper-1019588
💋 Weltkusstag 💋
wallpaper-1019588
[Comic] Nennt mich Nathan
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund