#Wedding Special: Honeymoon Pt.II

DSCF5162

Die Malediven sind ein wunderschönes Fleckchen auf dieser Erde! Noch nie habe ich an solch traumhaften Stränden gelegen. Noch nie habe ich mitten im Wasser auf meiner Veranda gesessen und Haien beim schwimmen zugesehen. Noch nie bin ich morgens mit nackten Füssen am Strand entlang zum Frühstück geschlendert. Noch nicht einmal in Thailand waren die Strände so weiß, einsam und wunderschön- wie dort. 

DSCF5281

IMG_8069unser Weg zum Frühstück

IMG_8166

IMG_8130Schnorcheln- Mut zur Hässlichkeit :-)

IMG_8179

IMG_8175

IMG_8090

DSCF5160

IMG_8002

IMG_8384

Die Malediven sind der perfekte Zufluchtsort für Verliebte, frisch Verheiratete und all diejenigen die unter Palmen liegen und wundervolle Sonnenuntergänge beobachten wollen. Viele Inseln sind winzig klein, auch wir konnten unsere in nur 20 Minuten umrunden- zu Fuss. Die einzigen motorisierten Fortbewegungsmittel sind Caddys mit denen die Angestellten, entweder Koffer oder fussfaule Urlauber transportierten.

Ohnehin wurde den Besuchern der Malediven, der größte mögliche Komfort geboten, alles ist möglich. Mal abgesehen davon, dass das Personal unglaublich zuvorkommend und höflich ist, bekommt man rund um die Uhr, alles was das Herz begehrt, zum Beispiel: Obst, kalte Getränke und frische Handtücher- was ich besonders am Strand und am Pool erfreulich fand. Obwohl auch einige Familien unter den Gästen waren, wurden Ruhe und Erholung zu jeder Zeit gewährleistet und respektiert. Und jeden Abend konnten wir ein romantisches Dinner am Strand und Cocktails beim Sonnenuntergang geniessen- barfuss.

DSCF5176

IMG_8283

IMG_8288

IMG_8439

IMG_8417

Jedem von euch der eine Hochzeitreise plant, kann ich die Malediven uneingeschränkt empfehlen.

Doch dazu muss  ich sagen, dass ich ein bekennender Strandurlauber bin und solche Entspannungsreisen absolut genießen kann; ein gutes Buch und viel Sonne reichen mir zum glücklich sein. Mein Mann hingegen ist ein kleiner Action-Held, der nicht still sitzen kann, denn schon nach einem halben Tag am Strand, meldet sein Bewegungsdrang Ansprüche. Bereits in unserem letzten Thailand-Urlaub musste er Berge erklimmen, auf Elefanten reiten, den Dschungel erforschen, durch Höhlen kriechen, getunte Scooter fahren, paddeln, rennen und tauchen (und das alles mit einer <Schissbuxe> wie mir im Schlepptau).

Mal abgesehen von einer wirklich unglaublichen Unterwasserwelt, die sich beim Schnorcheln und Tauchen offenbart, bieten die kleinen Inseln der Malediven keine vergleichbaren Abenteuer. Daher hat er sich der Mann, jeden Tag im Gym (bei schlappen 35 Grad Aussentemperatur) mit Spinnig und Krafttraining vergnügt. Die restliche Zeit habe ich ihn entweder im Wasser, auf der Jagd nach Haien beobachtet oder auf dem Wasser beim surfen oder paddeln. Schnorcheln ist Nichts für mich, weil ich LEIDER unglaubliche Angst vor Fischen habe. Daher habe ich mich auch nur mit meiner vollen Schnorchel-Montur (siehe hübsches Foto oben) ins Wasser gewagt. Ich liebe es die wunderschönen bunten Fische und Farben unter Wasser zu beobachten, aber ich hasse es, dass man dafür an sie heran schwimmen muss. So haben sich meine Unterwasser Ausflüge auf zwei einzelne Male beschränkt, bei denen ich mich immerhin knietief ins offene Meer raus gewagt habe :-)).

In unseren Resorts wurden täglich unterschiedliche Exkursionen angeboten wie Island-Hopping, Delphin- oder Schnorcheltouren. Wir haben eine Speedboottour zu den umliegenden unbewohnten Inseln gebucht und konnten dabei Delfine im offenen Meer beobachten. Sie haben unser Boot eine zeitlang begleitet, was für mich ein echtes Highlight war.

Fazit: Wer sich entspannen möchte und viele romantische und entspannte Stunden an Land verbringen möchte, so wie kleine Abenteuer im und auf dem Meer erleben will, wird auf den Malediven einen traumhaften Urlaub verbringen.

Wie ihr seht, haben wir uns nicht nur mit unserer neuen Baby-Zukunft beschäftigt (wie in meinem letzten Post berichtet), sondern auch jede Menge wundervolle Momente erlebt. Nach insgesamt 16 Tagen (Abu Dhabi und Malediven) haben wir den beschwerlichen Heimflug angetreten, mit unglaublichen Erinnerungen im Gepäck.

Alles Liebe an Euch

// Lara //

#Wedding Special: Honeymoon Pt.II


wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp