Waves Vienna 2015: Eats Meets West mitten in Wien

Festival-(c)-pressplay,-Patrick Steiner

Waves Vienna 2015: Eats Meets West mitten in Wien

Happy Happy, liebes Waves Vienna: Wir freuen uns wahrscheinlich genauso sehr wie du auf deinen fünften Geburtstag.

Ja, richtig gehört – das Wiener Club – und Showcase Festival, das in verschiedenen Lokalen im ersten Wiener Gemeindebezirk und rund um den Donaukanal stattfindet, feiert den ersten (Halb)Runden. Sommer ist Festivalsaison, das ist klar. Wir weinen ihm aber keine Träne nach: Nicht, weil wir nicht gerne campen, die Nächte durchmachen oder uns bei Regen (ähem), Wind und Sonnenschein vor diversen Freiluftbühnen versammeln – sondern, weil das Waves Vienna uns alle Widrigkeiten erspart.

Neben dem auch heuer wieder sehr umfangreichen musikalischen Programm, das sich seinen Weg quer durch alle Genres – Elektro, Alternative Pop, Indierock, Disco – bahnt, gibt es parallel dazu auch wieder die Waves Vienna Conference, die Workshops, Panels und Lectures bietet. Das Zentrum des Waves Vienna Festival, das Headquarter also, ist die Alte Post im ersten Bezirk, wo auch der Startschuss – und somit eine tolle Geburtstagsparty – abgefeuert wird.

Musikalisch ist es eigentlich wie jedes Jahr: Schon etablierte, internationale Acts stehen auf der Gästeliste, so zum Beispiel Mike Skinner (diesmal als DJ im Anmarsch), Little Boots, Austra oder Sizarr. Aber ganz besonders freuen wir uns neben diesem Programm auf die vielen jungen österreichischen Bands, die vertreten sind: Angefangen bei Karma Art, Ant Antic, Mynth, Lea Santee und Hearts Hearts, holt das Waves auch Robb, Inner Tongue und Lian auf die Bühne(n).

Wie auch schon seit Beginn des Festivals liegt der Schwerpunkt auf dem Slogan „East Meets West“ – die Gastländer heuer sind Estland, Lettland und Litauen. Vor allem im Rahmen der Konferenz soll ein Überblick über den dortigen Musikmarkt sowie die dortigen musikalischen Szeneentwicklungen geboten werden. Waves Vienna 2015: Drei Tage und vier Nächte musikalischer Überraschungen. Ein feiner Start in den heurigen Musikherbst.

Wann & Wo:

30. September bis 4. Oktober in Wien

Locations: Schwarzberg / Ost Klub, Badeschiff, Xpedit Lager, Alte Post, KiP, Porgy & Bess, Haymarket, Red Bull Brandwagen, Haus der Musik, Künstlerhaus, Stadtkino, Heuer, Universität für Musik und darstellende Kunst

Waves_Vienna_2015_Map1-620x264

Line-Up:

Sizarr * Karma Art * Ant Antic * Mynth *  Lea Santee * Hearts Hearts * Robb * Inner Tongue * Lian * Jesper Munk * Little Boots * Pola Riot * uvm.

Das Line-Up im Detail gibt es hier

Filmprogramm:

Chucks (Film/ AT)
Donnerstag, 01.10. 17:00-18:30 & 22:5-23:45 Stadtkino im Künstlerhaus
Freitag, 02.10. 17:00-18:30 & 21:00-22:30, Stadtkino im Künstlerhaus
Samstag, 03.10. 17:00-18:30, Stadtkino im Künstlerhaus

Machine Soul (Film/ FI)
Donnerstag, 01.10. 18:30-19:30, KIP

Elektro Moskva (Film/ AT)
Freitag, 02.10. 18:00-18:30, KIP

Hip Hop In The Holy Land (Film/ UK)
Freitag, 02.10. 19:00-20:45, Stadtkino im Künstlerhaus

What Difference Does It Make (Film/ UK)
Samstag, 02.10. 18:00-19:30, KIP

Literaturprogramm:

Cornelia Travnicek (AT)
Donnerstag, 01.10. 21:45-22:45, Stadtkino Künstlerhaus

Martin Atkins (US)
Donnerstag, 01.10. 19:30-20:15, Festival Centre @ Alte Post

Maria Hofer (AT)
Freitag, 02.10. 18:45-19:30, Künstlerhaus Passage

Stefanie Sargnagel (AT)
Freitag, 02.10. 19:45-20:30, Künstlerhaus Passage

Jonas Engelmann (DE)
Freitag, 02.10. 21:00-22:00, KIP

Andreas Dorau & Dirk Stermann (DE)
Samstag, 03.10. 21:00-22:30, Stadtkino Künstlerhaus

Tickets:

Pässe ab 54 bis 69 Euro (Vorverkauf) / 75 Euro (Abendkasse)

Die Details zu den Tickets gibt es hier


avatar

Autor

Lisa Schneider

Aufgabenbereich selbst definiert als: Groupie, nichtsdestotrotz. Findet „Schrecklich amüsant aber in Zukunft ohne mich“ (David Foster Wallace) immer wieder treffend.


 
&post;

wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Eclipse Plugin StartExplorer 1.7.0 läuft auch in Eclipse Oxygen 3a (4.7.3a)
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Hotel-Review: 105 – A Townhouse Hotel Reykjavík
wallpaper-1019588
Red Faction: Guerilla Re-Mars-ter startet am 2. Juli für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Golfregel 14 – Markieren, Aufnehmen, Reinigen
wallpaper-1019588
BYL: Gutfried Geflügelfleischwurst in Scheiben