Wavemaster Stax: Tolles Lautsprechersystem für Mac/PC, TV und mehr

Nach jeder Menge Gadgets und Zubehör für iDevices stellen wir euch heute wieder einmal etwas, was zwar auch für iDevices geeignet ist, jedoch eher für größere Geräte gedacht ist vor, das Lautsprechersystem “Stax” aus dem Hause Wavemaster.Wavemaster Stax: Tolles Lautsprechersystem für Mac/PC, TV und mehr

Das System besteht aus zwei Satelliten-Lautsprechern und einem kräftigen Subwoofer. Zusätzlich sind im Lieferumfang eine Kabel-Fernbedienung, zwei 3,5 mm AUX-Kabel und ein Adapter von Cinch auf 3,5 mm Klinkenkupplung enthalten.

wavemaster Stax

Das Aufstellen des Systems geht ganz einfach von der Hand: Einfach die Satelliten-Lautsprecher, welche schon ein befestigtes Anschlusskabel haben an dem Subwoofer anschließen und diesen mit dem Netzwerkkabel an einer Steckdose anstecken. Zuletzt noch die mitgelieferte Fernbedienung am Subwoofer einklinken und einen “Tonträger”, also TV, Computer oder iDevice via AUX oder Cinch-Kabel ebenfalls an dem Subwoofer anschließen. Schon kann’s losgehen.

wavemaster Stax Satelliten

Das Tolle dabei ist schon mal, dass erstmals so viele Kabel mitgeliefert werden und, dass diese auch sehr lang sind. Somit kann man die Satelliten perfekt über den ganzen Raum verteilen um ein bestmögliches Klangerlebnis zu bekommen. Auch die Fernbedienung mit dem Lautstärkeregler überzeugt, da man damit alles sehr bequem steuern kann und zusätzlich noch  Eingänge für Kopfhörer, Mikrofon und AUX-Stecker erhält. Damit können auch übrigens zwei Audioquellen gleichzeitig angeschlossen werden (Dual Audio Source), was man zwar nicht unbedingt braucht aber immerhin.

wavemaster Stax Kabel-Fernbedienung

Vom Design her gefällt mir das “Stax”-System auch sehr. Die schlanken Satelliten machen auf jedem Schreibtisch neben dem Computerbildschirm oder einem Fernseher etwas her und der Subwoofer ist auch nicht zu groß und hat eine schickes Holzgehäuse. Die Satelliten-Lautsprecher können dank verstellbarem Metallfuß und Wandaufhängung auch ohne Probleme an einer Wand befestigt werden.

wavemaster Stax mit iMac

Der Klang des 2.1 Systems ist auch wunderbar. Ein klarer Stereoklang mit sehr kräftigen Bässen vom Subwoofer. Die “Stärke” vom Bass kann am Subwoofer selbst durch einen Regler perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Technische Daten vom “Stax” im Überblick

  • Satelliten: je 2 x 2,54 cm Breitbandlautsprecher
    mit Mylar Membran
  • Subwoofer: 12,5 cm Langhub-Tieftöner
  • Integrierter Verstärker mit 3 Kanälen
  • Ausgangsleistung (RMS): 42 Watt
    (Subwoofer 22 Watt, Satelliten 2 x 10 Watt)
  • Frequenzbereich: Subwoofer 30 – 150 Hz;
    Satelliten 150 Hz – 20.000 Hz
  • Kabel-Fernbedienung für ON/OFF (Standby), Lautstärkeregler, Kopfhörer-Anschluss, separatem
    Line-In und Mikrofonanschluss
  • Design-Satellitenlautsprecher mit verstellbarem Metallfuß und Wandaufhängung
  • Subwoofer im Holzgehäuse mit Bassreflex-Technologie, Bassregler und Netzschalter
  • Internes Netzteil (230 Volt)
  • Anschluss: 3,5 mm Stereo Klinkenstecker oder Cinch
  • Maße (BHT): Satelliten = Ø 100 x 205 mm,
    Subwoofer = 185 x 263 x 232 mm

Das Stax-Lautsprechersystem hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 64,95€ ist aber bei Amazon sogar schon für unter 50€ erhältlich.

wavemaster Stax Subwoofer

Fazit: Gerade für Computer oder Fernseher werden häufig die verbauten Lautsprecher genutzt. Das Stax-System bietet jedoch schon für kleines Geld einen erstklassigen Sound und erstaunlichen Bass, worauf man nach der Nutzung nicht mehr verzichten möchte. Durch das super Preis/Leistungsverhältnis kann man das Wavemaster-Lautsprechersystem nur empfehlen!

Hier könnt ihr das Stax 2.1 Stereo Lautsprechersystem für 49,97€ bei Amazon kaufen.

Bilder: ©wavemaster.eu


wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Prähistorische Übersetzungslücken
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Weihnachtstradition im Markgräflerland: Linzertorte
wallpaper-1019588
65 Kilometer Downhill auf der Yungas Street (Death Road Bolivien)
wallpaper-1019588
Dachkonstruktion Flachdach
wallpaper-1019588
Was Kostet ein neues Dach
wallpaper-1019588
NEWS: Duncan Laurence veröffentlicht Akustik-Version von “Arcade”