Wat-Renovationen.


In den letzten zwei Jahren ist sehr viel Geld in die Sanierung und Erneuerung der vielen Wat und Pagoden in Phnom Penh und ganz Kambodscha geflossen.

Wat-Renovationen.

Wat Sarawan: (Ecke 172. und 63. Straße)

Die Mittel kommen vielfach von im Ausland lebenden Kambodschanern, die mit den finanziellen Zuwendungen sicher stellen, dass sie und ihre Familien eine sichere Ruhestätte nach dem Tode haben werden. Sie kaufen sich nämlich eine sogenannte Stupa, in der die Urnen aufbewahrt werden.

Wat-Renovationen.

Wat Ounalom, Sisowath Quay, Phnom Penh


wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht