Wat Pho – Der liegende Buddha

Der Wat Pho Tempel oder auch Wat Phra Chettuphon Wimon Mangkhalaram Ratchaworamahawihan genannt, liegt südlich des Königspalastes. Der Tempel ist einer der ältesten der Stadt und ist als Geburtsstätte der Thai Massage bekannt. Der Name kommt von Wat Potharam, welcher an das indische Kloster des Bodhi-Baumes in Bodhgaya erinnern soll. Er gilt als Geburtsstätte der Thai Massage, die auf Joga basiert.
Wat Pho – Der liegende Buddha

Die Anlage ist 50.000 Quadratmeter groß und beherbergt unzählige Buddha Statuen. Die Bekannteste ist der enorme liegende Buddha.

Wat Pho – Der liegende Buddha

Die Fußsohle des Buddhas ist mit Perlmutt Einlegearbeiten verziert.

Wat Pho – Der liegende Buddha

Wat Pho – Der liegende Buddha

Wat Pho – Der liegende Buddha

Wat Pho – Der liegende Buddha


wallpaper-1019588
Aber wir sind doch eine Familie
wallpaper-1019588
Vier Wochen in Schottland – Reisetipps für Individualisten
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
„Tsubasa: Dream Team“ erscheint im Dezember
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit