Wasserdichtes Outdoor-Smartphone Ulefone Armor 8 Pro erschienen

Wasserdichtes Outdoor-SmartphoneDer chinesische Hersteller Ulefone hat mit dem Ulefone Armor 8 Pro sein neues Outdoor-Smartphone vorgestellt und wird ab rund 148 Euro bei Aliexpress angeboten. Das verbaute 6,1 Zoll große IPS-Display hat eine Auflösung von 1.560*720 Pixel mit 281 PPI Pixeldichte und ist gegenüber Fingerabdrücken geschützt. Per Face ID wird das Display mit dem Gesicht entsperrt.

Die Dreifachkamera auf der Gehäuserückseite besteht aus einem 16 MP Hauptsensor, 5 MP Kamera, 2 MP Tiefensensor und LED-Blitz. Auf der Frontseite befindet sich eine 8 MP Kamera für Selfies und Videoanrufe. Die Akkukapazität des Outdoor-Smartphone umfasst 5.580 Milliamperestunden und reicht für bis zu 16 Stunden Gesprächszeit, während es im Bereitschaftsmodus maximal 570 Stunden sind.

Als Recheneinheit auf dem Ulefone Armor 8 Pro diejnt ein Mediatek Helio P60 Octacore-Prozessor mit 6 GB RAM und einem ARM Mali-G72 Grafikchipsatz. Der interne Flashspeicher von 128 GB ist mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar. Das Gehäuse ist gummiert, erfüllt die strengen Schutzstandards IP68, IP69K und MIL-STDT-810G. Gegen Wasser, Staub und Spritzwasser ist das Outdoor-Smartphone resistent. Beim Betriebssystem entschied sich Ulefone zur Installation von Google Android 11.

Im Kommunikationsbereich werden die bekannten Standards 2G, 3G, 4G, LTE, WLAN und Bluetooth 5.0 unterstützt. Mobile Navigation steht einem per GPS, GLONASS, Galileo und einem digitalen Kompass zur Verfügung.

Wer oft in der Natur unterwegs ist oder in einer rauen Arbeitsumgebung arbeitet und ein robustes Smartphone sucht, der sollte sich das Ulefone Armor 8 Pro anschauen.


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mais aus der Dose essen?
wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen