Was wissen Sie über die Fußballkultur in Polen & Ukraine?

Gerade die aktuellen Debatten über Julia Timoschenko, die inhaftierte ehemailige Regierungschefin in der Ukraine, überschatten gerade alle Vorfreude auf die EM bei unseren östlichen Nachbarn. Dennoch: Die EM kommt - und findet in zwei Ländern statt, die nicht unbedingt als große Fußballnationen wahrgenommen worden sind. Gerade deshalb ist es um so spannender zu sehen, was an Fußballgeschichte im Osten passiert ist. Die "Eastern Allstars" machen das deutlich.
Anhand der Erfolge und Tragödien einzelner Spieler werden die historischen Anfänge, großen Siege und dramatischen Momente des Ballsports auf und neben dem Platz wieder erlebbar. Die Biographien zeigen ein Jahrhundert Fußball: Von der zwischen Polen und Ukrainern umstrittenen Geburtsstunde des Kicks bis zu den goldenen Generationen der 1970er und 1980er Jahre, von den Auswirkungen großer Umbrüche in der Politik bis zu den wirtschaftlichen Transformationen der Gegenwart.


Die Portraits erscheinen als limitierter zwölfteiliger Spielerkartensatz im Format DIN-A6. Hochwertige Materialien und Lackdruckverfahren sowie ein unikates Design im Comicstil garantieren für eine ansprechende und extravagante Produktästhetik und späteren Sammlerwert. Auf der Rückseite jeder Spielerkarte findet sich ein Steckbrief. Dem Satz liegt eine 30-seitige Bildbroschüre mit einem Überblick zur Fußballgeschichte Polens und der Ukraine bei.
Broschüre und Spielerkarten sind in einem Pappschuber verpackt, der auch als Bildrahmen und Tischtorwand verwendet werden kann.
Die Publikation wird von Stephan Felsberg und Tim Köhler vom Institut für angewandte Geschichte herausgegeben. Konzept: Stephan Felsberg. Illustrationen: Thomas Gronle.


Hier gibt's mehr Infos: http://vergangenheitsverlag.de/index.php?mainm=8&id=8&buchid=48


wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen