Was unterscheidet die Wildkatze von der Hauskatze?

Katzenliebhaber rollen sich bei dem Gedanken vermutlich entsetzt zu einem Knäuel zusammen, aber es kommt tatsächlich vor, dass Wildkatzen mit Hauskatzen verwechselt und mitgenommen werden. Das hat weder für Mensch noch für Tier Aussicht auf ein Happy End.

Was unterscheidet die Wildkatze von der Hauskatze?

Äußerlich weisen Wildkatzen einige Unterschiede zu Hauskatzen auf. Sie sind größer und kräftiger, ihr Schwanz ist buschiger. Auch wirkt ihr Fell grauer und verwaschener als das der Stubentiger.

Wildkatzen lassen sich nicht zähmen. Sie sind einzelgängerische Jäger und meiden den Kontakt zu Menschen. Ihr Immunsystem ist nicht gegen Infektionen, die in einem menschlichen Haushalt lauern, gefeilt. Katzenfutter reicht ihnen als Nahrung nicht. Sie brauchen frisches Fleisch mit Knochen.


wallpaper-1019588
Seelische Verletzungen: Perfektionismus, Ohnmacht und emotionale Taubheit
wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
RHEINGOLF Messe Düsseldorf 2018
wallpaper-1019588
Screaming Females: Gegenbeweis
wallpaper-1019588
XXL Beauty Aufgebraucht Februar | Video
wallpaper-1019588
Pigmentomania LOOK - Lebenselixier
wallpaper-1019588
Kleine Buchmesse im Neckartal