Was unterscheidet die Wildkatze von der Hauskatze?

Katzenliebhaber rollen sich bei dem Gedanken vermutlich entsetzt zu einem Knäuel zusammen, aber es kommt tatsächlich vor, dass Wildkatzen mit Hauskatzen verwechselt und mitgenommen werden. Das hat weder für Mensch noch für Tier Aussicht auf ein Happy End.

Was unterscheidet die Wildkatze von der Hauskatze?

Äußerlich weisen Wildkatzen einige Unterschiede zu Hauskatzen auf. Sie sind größer und kräftiger, ihr Schwanz ist buschiger. Auch wirkt ihr Fell grauer und verwaschener als das der Stubentiger.

Wildkatzen lassen sich nicht zähmen. Sie sind einzelgängerische Jäger und meiden den Kontakt zu Menschen. Ihr Immunsystem ist nicht gegen Infektionen, die in einem menschlichen Haushalt lauern, gefeilt. Katzenfutter reicht ihnen als Nahrung nicht. Sie brauchen frisches Fleisch mit Knochen.


wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Quickie Week: Wie reagiere ich bei Shitstorms? — #Onlinegeister Quickie (Marketing-Podcast)
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
Synchronbacken #26 - Meine Croissants
wallpaper-1019588
Hunde
wallpaper-1019588
Test, again
wallpaper-1019588
Vorschau: Trimotion Saalfelden