Was steckt eigentlich in einem Ei??


In einer Studie wurde herausgefunden, dass man besser abnehmen kann, wenn man regelmäßig ein Ei isst.Und weil Eier eigentlich gesund sind und trotzdem so einen schlechten ruf haben (wegen dem Cholesterin) dachte ich mir, einen Beitrag zum Thema Ei zu schreiben. Das Cholesterin im Ei....... ist nur für die Menschen gefährlich, die ohnehin schon probleme mit dem Cholesterinspiegel haben.oder dessen natürlicher Ausgleich gestört ist.Diese hängt nämlich von der eigentproduktion im menschlichen Körper ab, diese ist bei jedem fünften gestört.
Braun oder weiss..Die Farbe des Eie´s hat keinerlei Hintergrund für den Inhalt, sie ist nur abhängig von den genen des Huhn´s. Braune Eier sind nicht etwa gesünder..
Die Frische dees Eies.....kann man ganz leicht feststellen. Entweder man schüttelt es und achtet ob es „gluckst“oder man lässt es schwimmen.Wenn das Ei dabei an die Oberfläche schwimmt, ist es nicht mehr wirklich Frisch. Und beim Schütteltest sollte es keine Geräusche geben!
Der Ei-Inhalt
Ein Mittelgroßes Ei (60 gr) enthält90           Kcal, dabei 75 Kcal im Eigelb und 15 kcal im Eiweiß7g           EiweißWas steckt eigentlich in einem Ei??6g           Fett0,5 g   Kolbenhydrate
Es besteht zu 20%      aus Vitamin A6%      Vitamin B115%      VitaminB236%      Vitamin D18%      Phosphor77%      Cholesterin