Was ist Somatic Coaching?

“Was ist Somatic Coaching” werde ich von neuen Kunden und Interessenten immer wieder gefragt und deshalb – als kleine Aufklärung – ein paar Worte dazu. Während viele Coaches auf der rein intellektuellen bzw. Handlungsebene unterwegs sind und durch vielfaches Einüben neues Verhalten in Gang setzen, gehe ich mit Somatic Coaching einen Schritt tiefer und kümmere mich mit meinen Kunden um deren limbisches System, also der körperliche Gedächtnisspeicher, der zum einen wesentlich schneller als unser Hirn arbeitet und auch schon da war, als vom Hirn – vulgo Neokortex – noch nicht viel in Aktion war.

Warum gelingen manche Dinge einfach nicht, obwohl ich alles verstanden habe?

Und es gibt in jedem Leben Verhaltensweisen, die wir nicht mögen und die wir doch so schwer für uns abschaffen können. Nach meiner Erfahrung sind das dann meistens Verhaltensmuster, die wir sehr früh gelernt haben – und zwar im vorsprachlichen Bereich bis zum etwa 18. Lebensmonat, als unser Hirn es dann schaffte bestimmte Dinge zu verknüpfen. Bis dahin werden Erfahrungen eher im Stammhirn und im limbischen System abgespeichert. Und genau hier setzt Somatic Coaching an. Zusammen schauen wir auf die kleinen körperlichen Regungen, die bestimmte Ereignisse begleiten und bringen Dinge zu Ende, die vielleicht nie abgeschlossen wurden und die deshalb immer noch unser Handeln beeinflussen. Noch weitere Fragen – gerne!


wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Jäger der Götter
wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
Praxistest jetzt - Beweist eure "Haltung"!
wallpaper-1019588
Daemon X Machina: neuer Story-Trailer enthüllt die Charaktere
wallpaper-1019588
Erste Charakterpreviews zu Kill la Kill IF
wallpaper-1019588
Elon Musk: wir alle könnten in einem riesigen Alien-Videospiel leben