Was ist eigentlich ein Sand Spot Filter ?

Ein Sand Spot oder auch Milchglasfilter oder auch
Vignettierungsfilter, zeichnet sich dadurch aus,
dass das fertige Bild in der Mitte scharf und “normal”
wirkt und zu den äußeren Rändern hin verschwommen
“milchig trüb” dargestellt wird.

Nicht nur das fertige Bild stellt sich wie oben geschildert dar,
sondern auch der Filter.
In der Mitte befindet sich ein kreisrunder Ausschnitt, welcher
die Lichtstrahlen ungehindert passieren lässt.
Zu den Rändern hin, ist das Filterglas milchtrüb eingefärbt.

Der Filter wird als Effektfilter vor allem bei Aufnahmen 
verwendet, welche mystisch und diffus wirken sollen, 
jedoch im Bildmittelpunkt ein Objekt unverändert darstellen 
sollen.

Trotz dessen dieser Effekt auch innerhalb eines Bildbearbeitungs-
programms mit ein paar Handgriffen erzeugt werden kann, erfreut
sich der Filter derzeit starker Beliebtheit.

Epic Fantasy Shot nennt sich ein neuer Trend, wofür sich dieser 
Filter besonders eignet.
Was ist eigentlich ein Sand Spot Filter ?Was ist eigentlich ein Sand Spot Filter ?

submit to reddit Share on Tumblr Was ist eigentlich ein Sand Spot Filter ?

wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime