Was ist Blender?

Was ist Blender?
Blender ist ein Programm zur Erstellung von 3D-Grafik und 3D-Animationen wie wir sie von Animationesfilmen wie Shrek, Toy Story oder ähnlichen Filmen her kennen. Wir könne mit Blender auch sehr fotorealistische Bilder erzeugen. Alle dazu erforderlichen Arbeitsschritte können direkt in Blender ausgeführt werden.
Blender ist ein freies Programm. Es ist GPL lizensiert. Was bedeutet das? GPL ist die Abkürzung für „General Public License“ und bedeutet soviel wie „Allgemeine öffentliche Genehmigung“. Es ist uns unter anderem erlaubt, Blender kostenlos zu nutzen. Dies ist sehr erstaunlich, denn obwohl Blender kostenlos ist, kann es in seinen Fähigkeiten und Funktionsumfang mit kommerziellen Programmen, die oft recht teuer sind locker mithalten.
Doch Vorsicht, je umfangreicher und komplexer ein Programm ist, desto schwieriger ist es auch, ein solches Programm zu bedienen. Jedem sollte klar sein, ein wirklich fotorealistisches Bild, ein guter Animationsfilm, der braucht sehr viel Erfahrung. Nicht nur die Bedienung des Programms ist komplex. Auch das Thema selbst. Wer aber geduldig und beharrlich dran bleibt, der hat mit Blender das richtige Werkzeug gefunden um  beeindruckte Dinge zu erschaffen.

wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Zen, wenn man kein Zazen macht: Die Lehren Sekkei Harada Roshis
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kopfhörer und die Tastatur
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 16
wallpaper-1019588
Bundeshaushalt 2019 ohne Haushaltsposten Migration und Asyl. Gibt es das zum absoluten Nulltarif?