Was guckst du? – Ein Geschenktipp

plastiskop_klickfernseher2 kleine Anekdoten zu Beginn:

(ich habe heute nämlich gleich zweimal ganz schön geguckt)

Beim ersten Mal stand ich an der Straßenbahn-Haltestelle und konnte mitansehen, wie auf der gegenüber liegenden Straßenseite an die 50 Senioren, 1 Drittel von ihnen mit lustigen Nikolausmützen – und die Hälfte von ihnen am Gehstock – im maximalsten Schneckentempo, aber dabei fröhlich johlend den Gehsteig entlang schlurften. Ich musste breit lächeln.

Ein ganz anderes Gesicht machte ich beim zweiten Mal. Kennst du das? Du gehst eine Einkaufsstraße entlang und vor dir hat jemand gepupst. Grauenvoll!!! Ich versuchte mich in Flachatmung zu üben und schnappte erleichtert nach Luft als sich diese „Duftwolke“ wieder verflüchtigt hatte. Und dann?? Pupst die doch gleich nochmal!!!! Und ja, ich weiß GENAU, dass das die eine Frau mittleren Alters mit ihrer oh la la chicen Tasche war, die sie elegant am Unterarm baumeln ließ! Und woher ich das weiß? Weil sie auch noch ein 3. Mal nicht ihre Pobacken zusammenkneifen konnte und sonst niemand die ganze Zeit in der Nähe war, um dreimal dieselbe Duftnote zu versprühen! Mir wurde schon total mulmig im Magen, dann endlich bog sie ab^^

Aber darum geht es mir heute ja eigentlich gar nicht. Sondern um eine wirklich tolle und einzigartige Geschenksidee rechtzeitig vor Weihnachten.

http://www.purplesnaps.com/wp-content/uploads/1-11-O-o-h-Child-Nickodemus-Remix.m4a

O-o-h Child (Nickodemus Remix) – Nina Simone

Als ich <<Mr. Blubberbrause>> letztes Frühjahr danach fragte, was er sich zu seinem Geburtstag wünschen würde, antwortete er:

„Etwas, das ich auf den Berg mitnehmen kann!“

Oooookay. Also etwas kleines und leichtes, denn jeder weiß: da zählt jedes Gramm und jeder Kubikzentimeter im Gepäck. Außerdem persönlich. Ja, ganz wichtig, es soll persönlich sein!

*grübel* *grübel*

Ich habs!

Wer von euch erinnert sich noch an die kleinen Plastikfernseher aus der Kindheit, durch die man durchsah und sich per Klick verschiedene Bilder ansehen konnte? Genau! Ein Plastiskop! Oder wie der Volksmund sagt: ein Gucki.

Nun, mir fiel weder der eine noch der andere Begriff ein und so googelte ich erst mal eine Runde nach „kleiner Plastikfernseher mit Bildern“  :roll:

Ich stieß relativ schnell auf eine Firma in Nürnberg, die auch Einzelanfertigungen anbot:

http://www.plastiskop.de/index_g.html

Mit den verschiedensten Modellen, von 2 bis maximal 16 Bilder „Fassungsvermögen“ und individueller Farbauswahl:

01 (1)01 (2)

0101 (3)

Über den Menüpunkt „Angebot anfragen“ kann man nicht viel falsch machen, doch das wusste ich noch nicht. Ich hatte vorab noch ein paar Fragen, wie zB welche Auflösung die Fotos haben müssen (denn die meisten wären noch nicht mal digital aufgenommen sondern aus dem Jahre Schnee und man müsste sie erst einscannen), wie ich sie ihnen zukommen lassen soll, ob das Frontbild ein zusätzliches ist oder einfach irgendeines aus meinen zugesandten dafür ausgewählt wird, ob ich dies selbst beschriften kann und wieviel es inkl Versand kosten würde. Also schrieb ich vorsichtshalber erst mal eine Mail.

Prompt antwortete mir der superfreundliche Inhaber, Herr Mathis Neidhart, persönlich und ich will euch die Infos natürlich nicht vorenthalten:

Die Auflösung ist nebensächlich. Das heißt, hat das Bild eine mindere Qualität, so wird es zwar im Plastiskop nicht besser, doch auch nicht schlechter. (Wobei ich an dieser Stelle anmerken möchte, dass ich die Fotos im Plastiskop sehr wohl viel klarer empfand als die Originale. Also wenn, dann Qualitätssteigerung.)

Einfach per Mail.

Es ist ein zusätzliches und ja, ich kann es nach meinem Belieben beschriften.

Die Kosten sind ganz unterschiedlich. Kommt eben darauf an, wieviel Stück man bestellen möchte und ob innerhalb 4 oder 1 Woche Lieferzeit. Aber ich sage mal, entscheidet man sich für ein durchschnittliches Einzelmodell innert 4 Wochen, sollte man mit ca 60 bis 80 Euro rechnen, inkl schmucker Geschenkverpackung und zzgl Versand.

Ist dies alles geklärt und erledigt, bekommt man eine „Vorschau“, eine Art Inhaltsangabe, per Mail zugeschickt, anhand der man sehr gut erkennen kann, wie die Bilder im Gucki letztlich aussehen werden. Auch Änderungswünsche kann man hier noch anbringen, bevor das gute Stück in feinster Handarbeit hergestellt wird.

http://www.purplesnaps.com/wp-content/uploads/05-You-Send-Me.m4a

You Send Me – Aretha Franklin

Ich muss wirklich gestehen, dieser Herr Mathis (oder Herr Neidhart? Bin nicht wirklich schlau daraus geworden, was nun sein Vor- und was sein Nachname ist, darum hab ich ihn stets mit vollem Namen angeschrieben 😆 ) hatte reichlich Geduld mit mir. Erst die ganzen Fragen, dann passte meine Beschriftung nicht, die er sofort ausbesserte und kurz vor knapp kam ich auch noch auf die glorreiche Idee ein paar Fotos komplett auszutauschen. Doch ich spürte schnell, dieses Geschäft ist nicht nur ein Geschäft für diesen Mann, nein, sondern seine Leidenschaft und darum war es ihm ein sehr großes Anliegen, dass dieses Plastiskop viel Freude bereiten wird.

Und wäre das nicht schon genug, fing dann auch noch die Deutsche Post an zu streiken 😛  und mich ereilte eine Dringlichkeitsmail, dass das Gucki vielleicht nicht rechtzeitig zum Geburtstag ankommen würde. Gott, wie aufmerksam!! Kein Problem, hab noch etwas extra draufgelegt bzw überwiesen und er wartete noch nicht mal bis dieses Geld bei ihm eingelangt war, NEIN, er schickte es sofort nach meinem Einverständnis für den Eilversand los. Thumbs up!

So konnte ich dem Empfänger pünktlich zu seinem Geburtstag mein kleines, leichtes, doch sehr persönliches Geschenk überreichen – ein Gucki voll mit Fotos seiner Familie und seinen Freunden, die er fortan immer bei sich tragen kann, wenn der Berg ihn wieder ruft.

Hier das Original:

IMG_2634

Anfänglich eeeeeetwas verwirrt (hatte er sowas denn nicht in seiner Kindheit?), war die Freude am Ende sehr groß – und der kleine Plastikfernseher bei der ersten Gelegenheit mit dabei  😀

Solltest du also die Nase voll haben von alten Hüten, wie bedruckten Tassen, T-Shirts und Kissen, dann schenke ihm oder ihr doch sein oder ihr ganz persönliches, mobiles Erinnerungsalbum. Wenn du schnell bist, kommt es vielleicht noch zu Weihnachten an….


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [6]
wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Tablet Lenovo Tab M10 Plus preiswert im Lidl Onlineshop
wallpaper-1019588
9 winterharte mediterrane Pflanzen für sommerliche Außenbereiche