Was für ein Sch...tag ...!

Was für ein Sch...tag ...!
Heute ist echt ein Tag, an dem ich hättegetrost einfach im Bett bleiben können. Das hätte auch nichts geändert.

Nur erfolglose Reparaturversuche, hilflose Gespräche mit dem Support - jeweils nach 10 - 20 Minuten Warteschlange und nix hat irgend etwas verbessert.

Vor 2 Tagen ist eine meiner wichtigsten Datenbanken ins Nirwana des Servers verschwunden und damit fing alles an. Nicht, dass ich die Datenbank versehentlich gelöscht hätte, die ist noch da - nur eben komplett leer.

Alle wichtigen (Affiliate-)Links habe ich darüber laufen und diese führen jetzt alle ins Leere.

Gut, ich hätte ein BackUp machen können, das wird ja automatisch einmal täglich angelegt, doch gleichzeitig hatte der Anbieter Probleme mit dem Login und so kam ich einfach nicht ins Backoffice um das Backup zu nutzen und alles auf die letzte Version (hoffentlich dann mit den Datenbank-Daten) zurück zu setzen.

Doch wie ist das mit dem Murphy-Gesetzt: "Wenn es schon nicht klappt, kann es nur noch schlimmer kommen...!" oder so ähnlich.

Durch diesen 2. Fehler hatte ich also keine Möglichkeit das Backup zu nutzen und als ich wieder Zugriff hatte, war schon ein neues automatisches BackUp mit dem kaputten Zustand von heute erstellt und die intakte Version wurde überschrieben.

Das Wetter passt dann einfach nur zu meiner Stimmung - grau, naß-kalt und einfach nur ungemütlich.

Außerdem hat mein Programmierer auch noch die Grippe und kann mir zur zeit nicht wirklich helfen ... Sch...
Was für ein Sch...tag ...!

Das einzige, was ich jetzt noch machen kann ist, Sie alle auf diese Seite zu verweisen, weil dort meine wichtigsten Projekte mit "Klar-Link" aufgelistet sind.


Was für ein Sch...tag ...!http://baustelle.traffic-wave.de/Zum Glück ist mein Hauptprogramm http://traffic-wave.de nicht davon betroffen, doch so reicht es mir auch schon...Wenn Sie auf einen Link stoßen und der nicht weiterführt, die obige Seite Ihnen auch nicht weiterhilft, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. Ich habe eigentlich alle Links gesammelt, sodass ich morgen damit anfangen kann die Datenbank per Hand wieder aufzubauen.So eine sinnlose, unnötige, dämliche, ärgerliche, nutzlose Zeitverschwendung!Ein Service von DocGoy und http://Twitt-Erfolg.de

wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Bresse Perlhuhn mit Spargel, die Vorspeise
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
Körperfettanteil für einen Sixpack – So hoch darf er sein für Frauen / Männer
wallpaper-1019588
Nalini Singh: Leopardenblut
wallpaper-1019588
Mallorca, Ibiza und Formentera in Alarmbereitschaft
wallpaper-1019588
Wie funktioniert der Forex-Handel